Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ilene Beckerman

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilene Beckerman (* 15. Juni 1935 in New York City als Ilene Edelstein) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin.

Erst als sie 60 Jahre alt war und fünf Kinder grossgezogen hatte, begann sie mit dem Schreiben und wurde recht schnell zur Bestsellerautorin, deren Werke in viele Sprachen übersetzt wurden (z. B. Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch oder Japanisch). Ihre Bücher hat sie auch alle mit flottem Strich selbst illustriert.

Bücher

  • Love, Loss, and What I Wore, New York 1995 (deutsch: Liebe, Leid und welches Kleid; autobiographisch über ihre Kindheit und Jugend in Manhattan)
  • What We Do For Love, New York 1997 (behandelt das Thema, wie man als junges Mädchen seinen Traumprinzen findet)
  • Mother of the Bride: The Dream, The Reality, The Search For a Perfect Dress, New York 2000 (über Mutter-Tochter-Beziehungen vor allem während der Phase der Vorbereitung der Hochzeit der Tochter)
  • Makeovers at the Beauty Counter of Happiness, New York 2005 (fiktive Briefe an verschiedene Persönlichkeiten: u. a. Gwyneth Paltrow, Sarah Jessica Parker, Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Mother Teresa)

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ilene Beckerman aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.064 Artikel (davon 921 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.