Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ido Sirkin

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ido Sirkin (* 23. April 1972) ist ein israelischer Straßenradrennfahrer.

Ido Sirkin wurde im Jahr 2000 Dritter im Straßenrennen der israelischen Meisterschaft. 2008 belegte er den vierten Platz bei der nationalen Meisterschaft und er wurde Etappenzweiter bei Rotate the Column Arad. In der Saison 2010 gewann Sirkin die achte Etappe bei der Tour du Cameroun. Außerdem wurde er Dritter bei der israelischen Zeitfahrmeisterschaft in Lyakiia und er gewann das End of Season Race Israel.

Erfolge

2010

Weblinks

  • Ido Sirkin in der Datenbank von Radsportseiten.net


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ido Sirkin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.