Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ian Bostridge

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ian Bostridge, CBE (* 25. Dezember 1964 in London) ist ein britischer Tenor. Er wirkt sowohl als Lied- als auch als Opernsänger.

Leben

Ausbildung

Bostridge studierte an den Universitäten Oxford und Cambridge Geschichte und Philosophie und war nach seiner Promotion (1990) zunächst als post-doctoral Fellow am Corpus Christi College (Oxford) tätig, um sich dann jedoch schon bald ganz seiner künstlerischen Karriere zu widmen.

Karriere

Konzerte (Auswahl)


Oper (Auswahl)

Ehrungen

Veröffentlichungen

Tonträger (Auswahl)

  • Britten: Lieder mit Antonio Pappano (EMI Classics, 2013)
  • Britten: The Rape of Lucretia mit Angelika Kirchschlager (Virgin Classics, 2013)
  • Three Baroque Tenors Arias (EMI Classics, 2010)
  • Adès: The Tempest mit Thomas Adès (EMI Classics, 2009)
  • Schubert: Schwanengesang mit Antonio Pappano (EMI Classics, 2009)
  • Schubert: The Wanderer: Lieder und Fragmente mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2008)
  • Große Händel-Arien mit Harry Bickett (EMI Classics, 2007)
  • Schubert: Lieder and Sonaten mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2007)
  • Britten: Les Illuminations, Serenade, Nocturne mit Simon Rattle (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: 25 Lieder mit Julius Drake (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: Die Schöne Müllerin mit Mitsuko Uchida (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: Winterreise mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2004)
  • Monteverdi: Orfeo mit Emmanuelle Haïm (Virgin Classics, 2004)
  • Bach: Arien und Kantaten mit Fabio Biondi (Virgin Classics, 2000)
  • Handel: L'allegro, il penseroso ed il moderato mit John Nelson (Virgin Classics, 2000)
  • The English Songbook mit Julius Drake (EMI Classics, 1999)
  • Schumann: Liederkreis, Dichterliebe etc. mit Julius Drake (EMI Classics, 1998)

Film

Bücher

Weblinks

Einzelnachweise

  1. echoklassik.de - Preisträger 2013 abgerufen am 8. Oktober 2013



Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ian Bostridge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.