Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

ISO 3166-2:IQ

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Irak enthält die Codes für die 18 Gouvernements (muḥāfaẓāt, Singular muḥāfaẓa).

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Irak IQ), der zweite den Code für Gouvernement wieder.

Gouvernements im Irak

Der Landescode wurde am 30. Oktober 2014 zuletzt aktualisiert.[1]

Gouvernement Code
al-Anbar IQ-AN
Erbil IQ-AR
Babil IQ-BB
Bagdad IQ-BG
Basra IQ-BA
Dahuk IQ-DA
Dhi Qar IQ-DQ
Diyala IQ-DI
Kerbela IQ-KA
Maisan IQ-MA
al-Muthanna IQ-MU
Nadschaf IQ-NA
Ninawa IQ-NI
al-Qadisiya IQ-QA
Salah ad-Din IQ-SD
as-Sulaimaniya IQ-SU
Kirkuk1 IQ-KI
al-Wasit IQ-WA

1 bis 2006 at-Ta'mim, bis 2014 Code IQ-TS

Siehe auch

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.

Einzelnachweise


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel ISO 3166-2:IQ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.