Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Huhn (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huhn steht für:

  • Haushuhn
  • 鷄, jī, auch ‚Hahn‘, einer der zwölf Erdzweige
  • eine frühere, deutsche Bezeichnung einer chinesischen Maßeinheit, siehe Fèn


Huhn ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Huhn.

  • Charlotte Huhn (* 15. September 1865 in Lüneburg, † 1925 in Hamburg), deutsche Opernsängerin (Alt)
  • Dieter Huhn (Mediziner) (1935–2011), deutscher Internist
  • Dietmar Huhn (* 1944), deutscher Schauspieler
  • Fritz Huhn (1900–1990), deutscher Leichtathlet
  • Georg Adalbert Huhn (1839–1903), bayerischer Priester und Politiker
  • Ingolf Huhn (* 1955), deutscher Regisseur, Theaterleiter und Musikwissenschaftler
  • Katja Huhn (* 1981), in Russland geborene Pianistin
  • Klaus Huhn (* 1928), deutscher Journalist und Verleger
  • Kurt Huhn (1902–1976), deutscher Schriftsteller und Lyriker
  • Leonhard Huhn (* 1986), deutscher Jazz- und Improvisationsmusiker
  • Ludwig Ernst Huhn (1856–1933), parteiloser Politiker, Oberbürgermeister von Gera
  • Reinhold Huhn (1943–1962), Soldat der Grenztruppen der DDR, Maueropfer
  • Rudi Huhn (1919–2010), Autor und Hobbyhistoriker in Dessau

Walter Huhn Willy Huhn


Siehe auch:

 Wiktionary: Huhn – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.