Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hochzeit (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Hochzeit ['hɔχʦaɪ̯t] ist:

  • die Hochzeitsfeier als den mit den Ritualen der Trauung verbundenen formellen Beginn der Ehe oder der eingetragenen Lebenspartnerschaft
    • Hochzeitsbräuche sind Traditionen, die rund um das Thema Heirat entstanden sind
    • als Hochzeitstag, im weiteren Sinne auch die entsprechenden Jahrestage wie die Goldene Hochzeit
  • der deutsche Name des Dorfes Stare Osieczno in der polnischen Woiwodschaft Lebus
  • in der Druckersprache: ein doppelt gesetztes Wort oder eine doppelt gesetzte Zeile
  • im Ingenieurswesen: beispielsweise in der Fahrzeugfertigung, der Zeitpunkt, an dem die Karosserie mit der Antriebseinheit verbunden wird

Veranstaltungen:

Titel:

In der Aussprache ['hoːxtsaɪt], häufig verdeutlichend mit Bindestrich geschrieben, bezeichnet der Begriff:

  • das Synonym für Blütezeit, Hauptphase einer Epoche, zum Beispiel die Hoch-Zeit des römischen Reiches


Siehe auch:

 Wiktionary: Hochzeit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.