Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hochland (Landschaft)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hochland ist eine Bezeichnung für eine Landschaftsform.

Nach Meyers Lexikon von 1907 bezeichnet Hochland „im Gegensatz zur Niederung oder zum Tiefland und zum Flachland das Gebirgsland und die Hochebenen; auch vorzugsweise größere, politisch oder ethnographisch selbständige Landstriche von beträchtlicher Meereshöhe (z. B. Savoyen, Abessinien) oder hochgelegene ausgedehntere Partien von Erdteilen, z. B. das Hochland von Ostasien“.[1]

Hochland-Formen

  • Das Hochland umfasst drei unterschiedliche Formen des Bodenreliefs:
die Hochebene (oder Plateau)
das Gebirgsland
das Stufen- oder Terrassenland

Verschiedene Hochländer

Afrika

Amerika

Asien

Europa

Australien / Ozeanien

Einzelnachweise

  1. Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 9. Leipzig 1907, S. 399.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hochland (Landschaft) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.