Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hessian (Textil)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hessian (englisch, [ˈhɛsɪən]) ist eine Bezeichnung der Textilindustrie für ein Gewebe aus Jute, das vielfach auch als Sackleinen bezeichnet wird.

Datei:Tessuto iuta.jpg
Hessian oder Sackleinen

Es ist ein grobes und naturfarbenes Jutegewebe in Leinwandbindung. Wenn es mit Musterung gefertigt oder bedruckt ist, wird es auch als Rupfen bezeichnet.[1] Hessian wird vorwiegend zur Wandverkleidung und Polsterung und als Grund- oder Rückengewebe für Nadelflorteppiche oder Linoleum benutzt.[2] Das Material ist auch als hessisches Leinen bekannt. Aus Hessian wurden in der Vergangenheit einfache Kleidung und Kittel hergestellt.

Im Handel existiert die Qualitätsbezeichnung Hessian-Bagging (HB) und wird mit der zusätzlichen Angabe des Quadratmetergewichtes gehandelt.[3]

Quellen

  1. http://www.stofflexikon.com/hessian/529/hessian.html
  2. http://www.das-tor.de/xtcommerce/shop_content.php/coID/100/content/Lexikon
  3. Foto


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hessian (Textil) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.