Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hesder

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hesder (hebr.: Anordnung; Jeschivat Hesder ישיבת הסדר) ist ein Studienform in Israel die sich an Studenten des Talmuds und der Thora richtet. Sie ermöglicht es, gleichzeitig mit der Ableistung des Wehrdienstes in der Israelischen Armee das Hochschulstudium an der Talmudhochschule fortzusetzen.

Vor allem Anhänger des Religiösen Zionismus nehmen an diesem Programm teil. Der Hesder-Dienst dauert fünf Jahre, die Dienstdauer für reguläre männliche Rekruten beträgt dagegen drei Jahre. Es gibt mehrere Talmudhochschulen, die das Hesder-Programm anbieten.

Das Hesder-Programm begann in den 1950er Jahren, jedes Jahr beginnen etwa 1200 Rekruten den Hesder-Wehrdienst. Diese Form ist innerhalb der Streitkräfte nicht unumstritten, in der Vergangenheit wurde die Einstellung mehrmals erwogen.[1]

Einzelnachweise

  1. http://israelmatzav.blogspot.com/2007/05/idf-threatening-hesder-again-on.html

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hesder aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.