Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Herr (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herr

  • ist eine Anrede – siehe Herr
  • ist eine Funktionsbezeichnung – siehe Herrschaft (Territorium)
  • Umschreibung des hebräischen Gottesnamens JHWH, häufig in der Schreibweise HERR oder HErr
  • ist im Tanzsport die übliche Bezeichnung für die führende, in der Regel männliche, Person eine Paares (vgl. auch Dame). Die Bezeichnungen Mann und Frau sind hier unüblich.

Familienname: Folgende Personen tragen diesen Namen:

  • Alexander Herr (* 1978), deutscher Skispringer
  • Claudia Herr (* 1970), deutsche Opern-, Konzert- und Liedersängerin (Mezzosopran/Alt)
  • Dominique Herr (* 1965), Schweizer Fussballspieler
  • Hans Herr (1639–1725), Schweizer Bischof der Mennoniten und Auswanderer nach Amerika
  • Lorenz Herr (1787-1850), österreichischer Maler und Lithograf
  • Lucien Herr (1864–1926), französischer Bibliothekar
  • Maria Herr-Beck (* 1928), deutsche Politikerin (CDU)
  • Michael Herr (* 1940), US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor
  • Michel Herr (* 1949), belgischer Jazzpianist, Komponist und Arrangeur
  • Norbert Herr, hessischer Landtags- und Bundestagsabgeordneter (CDU)
  • Regina Kopp-Herr (* 1957), deutsche Politikerin (SPD), MdL
  • Tom Herr (* 1956), US-amerikanischer Baseballspieler
  • Trude Herr (1927–1991), deutsche Schauspielerin
  • Hansjörg Herr, deutscher Ökonom
  • Traugott Herr (1890–1976), deutscher General während des Zweiten Weltkrieges
  • Valentin Herr (* 1957), deutscher Fußballspieler
  • Wolfgang Herr (* 1965), deutscher Internist, Hämatologe und Hochschullehrer in Mainz

Unternehmen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Herr (Begriffsklärung) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.