Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Herodes

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herodes (hebräisch הוֹרְדוּס Hordus, griechisch Ἡρῴδης Hērōdēs) ist der Name mehrerer Angehöriger der herodianischen Dynastie im antiken Palaestina:

  • Herodes der Große (Herodes I.) (ca. 73 v. Chr. - 4 v. Chr.), Erbauer des herodianischen Tempels in Jerusalem, das Matthäusevangelium schreibt ihm den Kindermord in Bethlehem zu
  • Herodes Archelaus (23 v. Chr - ca. 18 n. Chr), Ethnarch von Samaria, Judäa und Idumäa
  • Herodes Boethos (* ca. 22 v. Chr.), erster Ehemann der Herodias, Vater von Salome
  • Herodes Antipas (20 v. Chr. - ca. 39 n. Chr.), Tetrarch in Galiläa und Peräa, im Neuen Testament lässt er Johannes den Täufer hinrichten und spielt eine Rolle im Prozess Jesu
  • Herodes Philippos (ca. 20 v. Chr. - 34 n. Chr.), Tetrarch in Ituräa und Trachontis
  • Herodes Agrippa I. (ca. 10 v. Chr. - 44 n. Chr.), König von Judäa; erscheint in der Apostelgeschichte als König Herodes
  • Herodes von Chalkis (ca. 12 - 48 n. Chr.), Tetrarch von Chalkis

Herodes ist ebenfalls der Name von:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.