Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

hermetisch

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermetisch ist ein Adjektiv bzw. Adverb mit der Bedeutung „luftdicht“, „undurchdringlich“.

Es wird gebraucht für

  • technische Verfahren der Abdichtung (vgl. hermetischer Verschluss),
  • ein mit einem solchen Verschluss versehenes hermetisch geschlossenes System,
  • davon abgeleitet im übertragenen Sinne z. B. für Polizeikessel oder militärische hermetische Abriegelungen von Gebieten oder Gebäuden
  • okkulte, verschlossene, schwer zugängliche Lehren, siehe Hermetik
  • eine literarische Richtung, siehe Hermetismus (Literatur)
  • bildungssprachlich: vieldeutig, dunkel (in Bezug auf das Verständnis); eine geheimnisvolle Ausdrucksweise bevorzugend [1]

Wortherkunft

Hermetisch ist eine seit dem 16. Jahrhundert im Deutschen nachweisbare onomastische Bildung nach Hermes Trismegistos,[2] (griechisch Ἑρμῆς Τρισμέγιστος, „dreifach größter Hermes“), dem sagenhaften Autor der hermetischen Schriften und Urvater der Alchemie. Es stellt eine synkretistische Verschmelzung des griechischen Gottes Hermes und des ägyptischen Gottes Thot dar.

Im Sinne der Hermetik als Geheimlehre geht hermetisch direkt auf Hermes Trismegistos als angeblichen Verfasser zurück.[3] Im allgemeineren Sinne der Abgeschlossenheit ist es vom neoklassischen lateinischen hermetice entlehnt[3], welches wiederum auf das neoklassische sigillum Hermetis („Siegel des Hermes“) zurückzuführen ist; dieses soll Glasröhren luftdicht verschlossen haben[2].

Quellen

  1. duden.de
  2. 2,0 2,1 Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage
  3. 3,0 3,1 Duden Deutsches Universalwörterbuch, 5. Auflage, Mannheim 2003

Weblinks

 Wiktionary: hermetisch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hermetisch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.