Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hermann Bärwald

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Hermann Baerwald)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Bärwald (auch Hermann Baerwald; geb. 7. November 1828 in Nakel an der Netze; gest. 19. Februar 1907 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Pädagoge und Autor.

Bärwald machte sich verdient um die Grundlegung bzw. Reform des jüdischen Erziehungswesens. Er war u.a. am Philanthropin tätig, das er von 1868 bis 1900 leitete.

Hauptwerke

  • Zur Charakteristik und Kritik mittelalterlicher Formelbücher, Wien 1858
  • Die Unterrichts- und Erziehungsanstalten der jüdischen Gemeinde zu Berlin, Wien 1862

Literatur

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hermann Bärwald aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.069 Artikel (davon 926 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.