Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Heinz-Dieter Neef

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz-Dieter Neef (* 4. März 1955 in Worms) ist seit 2000 ein außerplanmäßiger Professor für das Fach Altes Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität in Tübingen.[1]

Leben

Heinz-Dieter Neef studierte von 1974 bis 1979 evangelische Theologie in Marburg und Tübingen. Danach studierte er zwischen 1979 und 1983 semitische Sprachen in Tübingen. Ab 1981 ist Neef wissenschaftlicher Angestellter für Hebräisch und Aramäisch. Er promovierte im Jahr 1985; seine Habilitation erfolgte 1993. An der Evangelisch-theologischen Fakultät in Tübingen hat er einen außerplanmäßigen Lehrstuhl im Fach Altes Testament und leitet insbesondere die Sprachkurse für Hebräisch und Aramäisch.

Publikationen

  • Theologie und Gemeinde: Beiträge zu Bibel, Gottesdienst, Predigt und Seelsorge. Stuttgart: Calwer, 2006
  • Arbeitsbuch Hebräisch: Materialien, Beispiele und Übungen zum Biblisch-Hebräisch. Tübingen: Mohr Siebeck, 2006
  • Arbeitsbuch Biblisch-Aramäisch: Materialien, Beispiele und Übungen zum Biblisch-Aramäisch. Tübingen: Mohr Siebeck, 2006
  • Arbeitsbuch Hebräisch: Materialien, Beispiele und Übungen zum Biblisch-Hebräisch. Tübingen: Mohr Siebeck, 2003
  • Deboraerzählung und Deboralied: Studien zu Jdc 4,1–5,31. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2002
  • Die Prüfung Abrahams: eine exegetisch-theologische Studie zu Gen 22,1-19. Stuttgart: Calwer Verl., 1998
  • Ephraim: Studien zur Geschichte des Stammes Ephraim von der Landnahme bis zur frühen Königszeit. Berlin; New York: de Gruyter, 1995
  • Gottes himmlischer Thronrat: Hintergrund und Bedeutung von sôd JHWH im Alten Testament. Stuttgart: Calwer Verl., 1994
  • Ephraim: Studien zur Geschichte des Stammes Ephraim von der Landnahme bis zur frühen Königszeit. 1991
  • Die Heilstraditionen Israels in der Verkündigung des Propheten Hosea. Berlin; New York: de Gruyter, 1987
  • Die Heilstraditionen Israels in der Verkündigung des Propheten Hosea. 1985

Quellen

  1. Arbeitsbuch Hebräisch : Materialien, Beispiele und Übungen zum Biblisch-Hebräisch / Heinz-Dieter Neef. - Tübingen : Mohr Siebeck, 2006

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Heinz-Dieter Neef aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.