Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Heilkunde

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Heilkünste)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Heilkunde bezeichnet umgangssprachlich die Gesamtheit der menschlichen Kenntnisse und Fähigkeiten über die Heilung von Krankheiten. Er wird für „alternative“ Heilkunde (vgl. Alternativmedizin), Volksheilkunde oder Erfahrungsheilkunde verwendet, zur Abgrenzung von der evidenzbasierten Medizin („Schulmedizin“) oder als Synonym für Medizin im Allgemeinen.

Die Ausübung einer Heilkunde ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz rechtlich unterschiedlich geregelt, siehe Artikel Heilpraktiker.

Die Ausübung einer Heilkunde außerhalb des Heilpraktikergesetzes kann in Deutschland in Einzelfällen dann erlaubt sein, wenn eine unmittelbare, bzw. eine mittelbare Gefährdung des Patienten durch die Behandlungstätigkeit ausgeschlossen werden kann.[1] Eine unmittelbare Gefährdung ist gegeben, wenn durch die Behandlung selbst eine Schädigung des Patienten erfolgen kann. Eine mittelbare Gefährdung ist gegeben, wenn der Patient vom Besuch beim Arzt abgehalten wird.[2]

Einzelnachweise

  1. Urteil des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg zur Vitametik (rechtskräftig), 2006
  2. Kommentar OVG-Urteil

Siehe auch

Heilung, Medizin, Alternativmedizin, Heilpraktikergesetz, Heilpraktiker, Heilberuf

Weblinks

 Wiktionary: Heilkunde – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Heilkunst – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Heilkunde aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.