Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Département Hauts-de-Seine

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Hauts-de-Seine)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauts-de-Seine
Wappen des Departements Hauts-de-Seine

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Region Île-de-France
Präfektur Nanterre
Unterpräfektur(en) Antony
Boulogne-Billancourt
Einwohner 1.586.434 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 9.014 Einw. pro km²
Fläche 176 km²
Arrondissements 3
Kantone 23
Gemeinden 36
Präsident des
Generalrats
Patrick Devedjian[1]
ISO-3166-2-Code FR-92

Das Département Hauts-de-Seine [odˈsɛn] (Seine-Höhen) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 92. Es liegt in der Region Île-de-France im Großraum Paris und umfasst überwiegend die Vororte im Westen der Hauptstadt.

Geographie

Das Département grenzt im Norden an das Département Val-d’Oise, im Nordosten an das Département Seine-Saint-Denis, umschließt den Westen von Paris, grenzt im Südosten an das Département Val-de-Marne, im Süden an das Département Essonne sowie im Westen an das Département Yvelines.

Geschichte

Das Département Hauts-de-Seine entstand 1968 bei der Aufteilung der Départements Seine und Seine-et-Oise in kleinere Départements.

Städte

Die bevölkerungsreichsten Gemeinden des Départements Hauts-de-Seine sind:

Stadt Einwohner
(2012)
Arrondissement
Boulogne-Billancourt 117.126 Boulogne-Billancourt
Nanterre 90.722 Nanterre
Courbevoie 86.854 Nanterre
Colombes 85.357 Nanterre
Asnières-sur-Seine 83.845 Nanterre
Rueil-Malmaison 79.563 Nanterre
Issy-les-Moulineaux 65.322 Boulogne-Billancourt
Levallois-Perret 64.654 Nanterre
Neuilly-sur-Seine 62.021 Nanterre
Antony 61.624 Antony
Clichy 59.240 Nanterre
Clamart 52.408 Antony

Verwaltungsgliederung

Datei:Département Hauts-de-Seine Arrondissement 2016.png
Gemeinden und Arrondissemente im Département Hauts-de-Seine

Das Département Hauts-de-Seine gliedert sich in 3 Arrondissements, 23 Kantone und 36 Gemeinden:

Vorlage:Verwaltungstabelle FR Kopf


Weblinks

 Commons: Département Hauts-de-Seine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. hauts-de-seine.net abgerufen am 2. Mai 2015.
Datei:Ile de France departments 1968 evolution map-de.svg
Départementseinteilung der Île-de-France vor und nach 1968
Vorlage:Navigationsleiste Départements in der Region Île-de-France
48.892.2394444444444


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Département Hauts-de-Seine aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.