Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Département Haute-Garonne

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Haute-Garonne)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Département Haute-Garonne
Wappen des Departements Département Haute-Garonne

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Region Midi-Pyrénées
Präfektur Toulouse
Unterpräfektur(en) Saint-Gaudens
Muret
Einwohner Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl FR-31 (Fehler: Ungültige Zeitangabe)
Bevölkerungsdichte Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „[“ Einw. pro km²
Fläche 6.309 km²
Arrondissements 3
Kantone 53
Gemeinden 588
Präsident des
Generalrats
Pierre Izard
ISO-3166-2-Code FR-31

Das französische Département Haute-Garonne [otgaˈʀɔn] in der Region Midi-Pyrénées ist das 31. Departement in der alphabetischen Reihenfolge.

Geographie

Das Département liegt im Süden Frankreichs an der spanischen Grenze in den Zentralpyrenäen. Im Uhrzeigersinn grenzen folgende Départements an das Département Haute-Garonne: Hautes-Pyrénées, Gers, Tarn-et-Garonne, Tarn, Aude und Ariège

Wappen

Blasonierung: In Rot ein goldenes Tolosanerkreuz mit je einer silbernen Mandel in den Winkeln begleitet.

Städte

Verwaltungsgliederung

Arrondissement Einwohner
(1999)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte Kantone Gemeinden
Muret 154.872 1639 94 11 126
Saint-Gaudens 71.959 2140 34 11 236
Toulouse 819.507 2531 324 31 226

Weblinks

43.5086111111111.3566666666667


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Département Haute-Garonne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.