Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hatsuya

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
OriginaltitelHatsuya
ProduktionslandIsrael
Originalsprachehebräisch
Produktionsjahr(e)2009 – 2012
Produktions-
unternehmen
HOT

Noga Communications

Arutz HaYeladim
Länge22 min. Minuten
Episoden135 in 3 Staffeln
GenreDrama, Mystery, Fantasy, Horror
ProduktionDori Media Darset
IdeeShira Alon
Ilan Rosenfeld
MusikDani Reichental
Erstausstrahlung28. Mai 2009 auf HOT VOD Young

Boomerang Latin America

TV5
Besetzung

Hatsuya (hebr. ‏חֲצוּיָה‎) ist eine Vampir-Fernsehserie aus Israel. Sie wurde von Dori Media produziert und ist auch unter dem Namen "Split" bekannt. Die erste Folge feierte am 28.05.2009 auf dem israelischen Fernsehsender HOT VD Young ihre Premiere.[1][2] 2012 endete die Fernsehserie nach 3 Staffeln und 135 Episoden.[3]

Handlung

Die Serie handelt von der 15 jährigen Ella Rosen. Diese besucht gemeinsam mit ihren Freunden die Green High School. Ella ist Halbvampirin, weiß aber selber nichts von ihrem Schicksal. Daher wird der junge Vampir Leo beauftragt sie langsam auf die übernatürliche Welt vorzubereiten. Er meldet sich als Schüler an der Green High School an.

Staffel 1

Ella Rosen startet ein neues Highschool Leben mit ihrem bester Freund, Omer Teneh. Gleichzeitig wird der Vampir Leo beauftragt Ella zu suchen. Denn sie ist eine Halbvampirin. Er soll diese auf das leben als Halbvampir vorbereiten und sie schützen. Derweil haben Ella und ihre Mitschüler mit dem Direktor der Schule zu kämpfen. Er ist ein kalter, herzloser Mann und bereitet den Schülern immer wieder Schwierigkeiten. Außerdem ist er im Geheimen der Chef der Organisation "Der Orden des Blutes". Diese Organisation wurde vor 1000 Jahren gegründet und soll die Welt von den Vampiren befreien. Die Vampire suchen unterdessen nach einem neuen Vampirpropheten, der die Vampire leitet. Ella muss sich schließlich zwischen Omer und Leo entscheiden, die sich beide in sie verliebt haben. Sie entscheidet sich für Omer.

Staffel 2

Nachdem Ella zum neuen Vampirpropheten ernannt worden ist beschließt sie trotzdem ihr Leben als normaler Teenager weiter zu führen und auf der High School zu bleiben. Derweil muss Leo damit zurecht kommen, dass er von Ella zurückgewiesen wurde. Er versucht dennnoch Ella davon zu überzeugen, dass sie seine wahre Liebe ist. Unterdessen machen Dämonen, den Vampiren das Leben zur Hölle. Die Dämonenkönigin Lilith möchte unbedingt Mischlinge aus Vampiren und Dämonen erzeugen. Es läuft schließlich alles auf einen Kampf zwischen Ella und Lilith hinaus.

Staffel 3: Split - Die wahre Geschichte

Die dritte Staffel, zeigt die Geschichte der Schauspieler, die die Vampirserie "Split" drehen. Jedoch fließen auch hier übernatürliche Elemente mit ein. So wird eine Darstellerin von einem Geist heimgesucht. Der Körper von einem anderen Darsteller wird von einem übernatürlichen Wesen in Besitz genommen.

Mythologie

Split

Die Split- (bzw. Halbblüter) sind Kinder von einem Menschen und einem Vampir. Dies haben einige ausergewöhnliche Fähigkeiten. Unter ihnen gibt es einen Propheten, der die Vampire leitet und zwischen Menschen und Vampiren vermittelt.

Dämonen

Dämon sind nicht menschlich und besitzen besondere Fähigkeiten. Sie können Körper besetzen und Seelen von Menschen, sowie übernatürlichen Wesen einfangen. Dämonen hassen Vampire.

Vampire

Es gibt zwei verschiedene Arten von Vampiren: Diejenigen, die als Vampir geboren werden und diejenigen die zum Vampire werden, weil sie von einem anderen Vampir gebissen werden. Vampire müssen Blut oder den Blutersatz "Doll-Bar" trinken um überleben zu können. Sie können sich im Sonnerlicht aufhalten. Die Existenz von Vampiren ist nur wenigen Menschen bekannt. Vampire können Erinnerungen löschen. Sie nutzen diese Fähigkeit meist dazu, um ihre Existenz geheim zu halten. Löschen sie zu viele Erinnerungen kann es sein, dass die betroffene Person ihr Gedächtnis komplett verliert. Allerdings ist es möglich Erinnerungen wiederzuerlangen, nachdem dieser einmal gelöscht wurden. Vampire können sich unglaublich schnell bewegen. Sie können die Gedanken von Menschen und anderen Vampiren hören. Tragen diese jedoch eine Mütze oder einen Hut sind sie immun gegen das Gedankenlesen. Außerdem haben Vampire eine übernatürliche Stärke, sie sind unsterblich. Wenn ein Vampir mit einem Silberdoch durchs Herz gestochen wird, stirbt er auf der Stelle. Wirft man einem Vampir Knoblauch ins Gesicht verdunstet dieser. Meersalz verbrennt die Haut eines Vampires. Wenn Vampire in einen Spiegel sehen, wird deren Seele darin eingefangen. Wird der Spiegel dann zerstört stirbt der Vampir. Wasser schwächt Vampire leicht. Blutlinien sind eine bestimmt Lilienart. Jedes Mal wenn ein Vampir an einer Blutlilie vorbei geht verwelkt diese. Menschen nutzen Blutlilien, um Vampire zu erkennen.

Besetzung

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Staffel)
Ella Rozen Amit Farkash 1–3
Leopold 'Leo' Zachs Yon Tumarkin 1–3
Omer Teneh Yedidia Vital 1–3
Guy Rozen Avi Kornick 1-3
Zohar Grin Maya Sho'ef 1–3
Moshe "Sushi" Arieli Idan Ashkenazi 1–3
Nurit Nicky Shilon Anna Zaikin 1

Nebenbesetzung

Rolle Schauspieler Nebenrolle
(Staffel)
Ardak Yussuf Abu Warda 1
Phaton Shmil Ben Ari 1
Amnon Grin Alex Ansky 1
Rafael Meir Swisa 1
Dimitrius "Dima" Golton Israel (Sasha) Damidov 1
Tamar Biran Eliana Bekier 1
Sara Rozen Rona Lipaz-Michael 1
Michael Rozen Yoav Hait 1
Shahar Fooks Danny Leshman 1-3
Lana Tal Talmon 1
Jamon Sharon Alexander 1
Ethos Tomer Sharon 1
Yulis Tal Yarimi 1
Carmel Agam Rodberg 3
Noy Yael Grobglas 2
Ruby Maor Schwitzer 3
Shaul Shai Avivi 3
Moshik Kobi Faraj 3
Alma Meyrav Feldman 3

Ausstrahlung

Die erste Folge der Fersehserie wurde am 28. Mai 2009 auf dem israelischen Fernsehsender HOT VD Young gesendet.[1] Ab dem 3. Juni 2010 folgte eine Austrahlung im auf dem Fernsehsender Boomerang. Dieser kann in Venezuela, Mexico und Chile empfangen werden.[4][5] Außerdem wurde die Serie im brasilienischen, spanischen, italienischen, philipinischen und portugiesischen Fernsehen gezeigt.[6][4][7]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Split. In: Tvtropes.org. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  2. Split: The Blood Chosen - All Seasons. In: IThetvdb.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  3. TV – La serie israeliana Split su Rai Gulp. In: Antoniogenna.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  4. 4,0 4,1 Split: Dividida llega en junio a Boomerang. In: Analitica.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  5. Posters de la serie Split: Ella y Leo. In: Tvnotiblog.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  6. Hatsuya Release Info. In: Imdb.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.
  7. "חצויה", עכשיו גם באסיה. In: News.walla.co.il. Abgerufen am 27. Februar 2014.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hatsuya aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.