Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Harim (Biblische Person)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harim war Vorfahr von Eliëser, Jischija, Malkija, Schemaja, Simeon, Benjamin, Malluch und Schemarja, jüdischen Rückkehrern aus Babylon, die ihre ausländischen Frauen auf Geheiß Esras verstoßen mussten (Esra 10,31-32 EU).

Literatur

  • Kurt Hennig (Hrsg): Jerusalemer Bibel-Lexikon. Hänssler-Verlag, Neuhausen-Stuttgart 1990, ISBN 3-77512-367-9
  • Heinz Schumacher (Hrsg): Die Namen der Bibel und ihre Bedeutung im Deutschen. 9. Auflage. Paulus-Verlag Karl Geyer, Heilbronn 1989, ISBN 3-87618-027-9


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Harim (Biblische Person) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.