Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Harald

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Der Name stammt aus dem Germanischen, bestehend aus den Namenelementen Harja- (zu althochdeutsch heri 'Heer') und *Walda- (zu altisländisch valdr 'Herrscher'). Auszugehen ist von einer Grundform *Harja-waldaz (etwa 'der im Heere Waltende', ob und inwieweit altgermanische Personennamen sinnhaft sind, ist nicht leicht zu beurteilen). Der erste bekannte Namensträger ist der von Tacitus in seinen Annales zum Jahr 16 n. Chr. erwähnte Bataverfürst Chariovalda (dux Batavorum, Tac. ann. II,11,1 und 3).

In Walter sind die beiden Namenglieder von Harald vertauscht.

Varianten

Herrscher namens Harald

Dänemark

  • Harald Hildetand (Harald Kampfzahn; wohl um die Mitte des 8. Jahrhunderts), historisch nicht gesicherter dänischer König aus dem Geschlecht der Skjoldunge, soll gegen Schweden, Wenden und Angelsachsen gekämpft haben
  • Harald Klak (ca. 800–846), König von Dänemark
  • Harald Blauzahn (ca. 910–987), König von Dänemark und Norwegen
  • Harald II. (ca. 994–1018), König von Dänemark
  • Harald III. (1041–1080), König von Dänemark

Norwegen

England

Andere

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Harald – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Harald aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.