Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Miriam Margraf

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Hannah M. Margraf)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miriam Margraf (* 23. August 1964 in Halle) ist eine deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Musikkritikerin, die auch unter dem Namen Hannah M. Margraf veröffentlicht.

Leben

Die Tochter der Schriftstellerin Waldtraut Lewin studierte an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin und wirkte an Theateraufführungen und Filmen mit, ehe sie 1983 freischaffende Schriftstellerin wurde. Sie schrieb Reportagen und Musikkritiken, debütierte 1984 als Buchautorin beim Kinderbuchverlag Berlin und beschäftigt sich seit 2007 mit dem Thema Pferdesport. Sie übersetzt Kinderbücher aus dem Englischen (Lauren Brooke, Stacy Gregg, Dan Greenburg), schreibt Hörspiele und ist auch als Web-Designerin tätig. Die gemeinsam mit ihrer Mutter verfasste Wolfsbande-Reihe wurde ins Französische übersetzt.

Werke (Auswahl)

Kinderbücher

Krimis

  • Kleiner Fisch frißt großen Fisch, mit Waldtraut Lewin, Argument Zweite Reihe. Hmburg/Berlin 1997. ISBN 3-88619-925-8
  • Der Mönch und die Hexe, cbj, München 2004. ISBN 3-570-12809-1
  • Weiberwirtschaft. Ein Hansekrimi, mit Waldtraut Lewin, Die Hanse, Hamburg 2004. ISBN 3-434-52810-5
  • Männersache. Ein Hansekrimi, mit Waldtraut Lewin, Die Hanse, Hamburg 2005. ISBN 3-434-52816-4

Wolfsbande-Buchreihe (mit Waldtraut Lewin)

  • Der Mönch, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2001
  • Der Freund, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2001
  • Das Mädchen, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2001
  • Der Bote, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2001
  • Die Hexe, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2002
  • Das Turnier, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2002
Taschenbuchausgabe
  • Die Maske des Wolfes, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2005
  • Die Rache der Wölfe, Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2006

Buchreihe Die Pferdeflüsterer vom Mühlenfließ

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Miriam Margraf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.