Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Secharia Chomri

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Hamori Chomri)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Secharia Chomri

Raw Secharia Chomri (geb. 1908 / 27. Tewet 5668 im Jemen; gest. 2014 in Rischon Lezion) war ein Kabbalist in Israel. Sein Vater war Raw Jeffet. Secharia Chomri wurde "Hamori Chomri" genannt und war für seine Bewandtnis in der Kabbala bekannt. Er wurde auch von den aschkenasischen Rabbanim respektiert. Er war zudem ein Experte für chassidische Sefarim wie "Ateret Zwi" aus dem Haus Ziditschov und "Ateret Schalom" von Kumarna. Diese Bücher waren ihm bereits im Jemen bekannt, obwohl es dort kaum Gemarot gab.

Rabbi Secharia galt als authentische Quelle für jeden, der etwas über das jemenitische Judentum erfahren wollte. Er starb im hohen Alter von 106 Jahren in Israel.