Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hörfunksendung

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Hörfunksendung, auch Radiosendung genannt, ist eine Sendung, die von öffentlich-rechtlichen, privaten, freien oder staatlichen Sendern produziert und über terrestrische Sendeanlagen, Satellit, Kabel oder Livestream verbreitet wird. Da es sich bei Hörfunksendungen oft um regelmäßige Ereignisse handelt, liegen für die einzelnen Sender Programmschemata vor, aus denen hervorgeht, wann bestimmte Sendungen angeboten werden.

Die norwegische Kindersendung Lørdagsbarnetimen, die am 20. Dezember 1924 gestartet wurde, gilt als die älteste Hörfunksendung der Welt. In den USA zählt die Radioshow Grand Ole Opry (1925) zu den am längsten laufenden Sendungen, in Deutschland die Informationssendung Zwischen Rhein und Weser (1950).

Siehe auch


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hörfunksendung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.