Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Goldene Ehrenmedaille des Kongresses

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Goldene Ehrenmedaille des Kongresses (engl. Congressional Gold Medal) ist neben der gleichrangigen Presidential Medal of Freedom eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der Vereinigten Staaten.

Sie wird gemeinsam von beiden Häusern des Kongresses der Vereinigten Staaten, dem Senat und dem Repräsentantenhaus verliehen. Erster Träger der Ehrenmedaille war George Washington, dem sie am 25. März 1776 vom Kontinentalkongress verliehen wurde.

Die Goldene Ehrenmedaille des Kongresses ist nicht zu verwechseln mit der ebenfalls im Namen des Kongresses verliehenen Medal of Honor, der höchsten Auszeichnung der amerikanischen Streitkräfte für herausragende Tapferkeit im Kampfeinsatz.

Weblinks

 Commons: Goldene Ehrenmedaille des Kongresses – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Goldene Ehrenmedaille des Kongresses aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.