Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Gerson Rosenstein

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerson Rosenstein (geb. 11. Dezember 1790 in Holzminden; gest. 28. November 1851 in Seesen) war ein jüdischer Organist und Komponist.

Literatur

  • Abraham Zebi Idelsohn: Jewish Music - Its Historical Development, Henry Holt and Company, New York, 1929, Seite 238
  • Tina Frühauf: Orgel und Orgelmusik in deutsch-jüdischer Kultur, Verlag Georg Olms, 1. Aufl., 2005, Seite 43
  • Reinhard Bein: Ewiges Haus - Jüdische Friedhöfe in Stadt und Land Braunschweig, Döringdruck, 2004, Seite 101

Weblinks

Andere Wikis