Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Gerard Dou Synagoge

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerard Dou Synagoge
Innenansicht

Die Gerard Dou Synagoge in Amsterdam, der Hauptstadt des Königreichs der Niederlande, wurde 1892 errichtet. Die Synagoge der orthodoxen Gemeinde befindet sich an der Gerard Doustraat Nr. 238.

Die Synagoge im Stil der Neorenaissance wurde nach Plänen des Architekten Emanuel Marcus Rood (1851–1929) errichtet. Sie bietet 250 Männern und 70 Frauen Platz. Das Gebäude wurde in den 1990er Jahren umfassend renoviert.

Weblinks

 Commons: Gerard Dou Synagogue – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
52.3570394.897958


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Gerard Dou Synagoge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.137 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 2.137 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.