Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Geozentrische Breite

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geozentrische Breite ψ (die geografische Breite wird hier mit B bezeichnet)

Als geozentrische Breite (meist mit ψ (psi) bezeichnet) eines Punkts auf der Erdoberfläche wird in den Geowissenschaften der Winkel bezeichnet, den die Verbindungsstrecke vom Erdmittelpunkt zu diesem Punkt mit der Äquatorebene einschließt.

Hingegen ist die geografische Breite (mit B, β (beta) oder φ (phi) bezeichnet) um bis zu 0,19 Grad größer als die geozentrische Breite, weil sie sich auf die Normale zum Erdellipsoid bezieht. Letztere läuft nicht zwingend durch das Erdzentrum, sondern wegen der Erdabplattung um bis zu 22 km daran vorbei.

Die maximale Winkeldifferenz B − ψ von 0,19° tritt am 45. Breitengrad auf, während die beiden Breiten bei 0° (Äquator) und an den Polen übereinstimmen.

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Geozentrische Breite aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.