Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Geissflue (Aedermannsdorf)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
f1pd1pd2
Geissflue
Höhe 1'102 m ü. M.
Lage Kanton Solothurn, Schweiz
Gebirge Jura
Dominanz 0,38 km → Tannmatt
Schartenhöhe 60 m ↓ unbenannter Sattelfd3
Geographische Lage (610655 / 240255)47.3130837.5795381102Koordinaten: 47° 18′ 47″ N, 7° 34′ 46″ O; CH1903: (610655 / 240255)
Geissflue (Aedermannsdorf) (Kanton Solothurn)
Geissflue (Aedermannsdorf)

Die Geissflue ist ein Berg im Schweizer Jura, 9 km westlich von Balsthal im Kanton Solothurn. Sie liegt in der Gemeinde Aedermannsdorf.

Die Geissflue ist ein bewaldeter Nordost-Südwest orientierter Grat mit einem steilen felsigen Hang nach Südosten. Sie befindet sich in der zweiten Jurakette nördlich des Dünnerntals, zwischen der Hornegg und dem Brunnersberg.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Geissflue (Aedermannsdorf) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.