Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Gawriel Toledano

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gawriel Toledano

Raw Gawriel Toledano (19372016) war ein bedeutender Rosch Jeschiwa in Israel, er wirkte jahrelang als Rosch Jeschiwa von Ohr Baruch in Jerusalem.

Leben

Er wurde in Meknes in Marokko geboren. Sein Vater, Raw Schlomo, war der Maggid der Stadt und seine Mutter die Tochter von Raw Refael Baruch Toledano, des Raws von Meknes. Gawriel Toledano lernte in seiner Jugend in der Jeschiwa von Aix-Les-Bains in Frankreich unter der Leitung von Raw Chajim Jizchak Chaikin. Später besuchte er die Jeschiwat Ponivesch in Bnei Brak. Dort baute er eine enge Beziehung mit dem damaligen Rosch Jeschiwa, Raw Elasar Menachem Schach, auf.

Nach seiner Hochzeit wirkte Raw Gawriel als Maggid Schiur in der Jeschiwat Porat Josef. Einige Jahre später gründete er seine eigene Jeschiwa, die Jeschiwa Ohr Baruch in Bajit Wegan. Die Jeschiwa wirkte jahrelang unter der Schirmherrschaft von Raw Schach, der dort auch viele Schiurim gab. Raw Gawriel wurde von vielen seiner Talmidim als grosses Vorbild angeschaut und ständig um Ratschläge gebeten. Er hatte ein offenes Ohr für alle Besucher. Seine Chidduschim und Schiurim über viele Masechtot wurden unter dem Namen Mizadei Gewer veröffentlicht. Seine Chidduschim zur Tora sind unter dem Namen Go'al Jisrael bekannt.

2006 wurde bei ihm eine schwere Krankheit diagnostiziert. Er kam jedoch jahrelang mit grossem Mesirut Nefesch in die Jeschiwa. Sogar in den letzten drei Jahren vor seinem Tod versuchte der Raw, sich weiterhin für die Jeschiwa einzusetzen, obwohl er sehr schwach war. Er starb am 16. Cheschwan / 17. November, dem gleichen Tag wie sein Raw, Raw Schach.

Raw Gawriel wurde auf dem Har Hamenuchot begraben.


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.681 Artikel (davon 1.543 in Jewiki angelegt und 1.138 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.