Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Fresnes (Val-de-Marne)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fresnes
Wappen von Fresnes
Fresnes (Frankreich)
Einwohner Zahlenformat
Fresnes
Region Île-de-France
Département Val-de-Marne
Arrondissement L’Haÿ-les-Roses
Kanton Fresnes (chef-lieu)
Koordinaten 48° 46′ N, 2° 19′ O48.7588888888892.323611111111167 Einwohner Zahlenformat Koordinaten: 48° 46′ N, 2° 19′ O
Höhe 67 m (45–89 m)
Fläche 3,56 km²
Einwohner Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl FR-94 (Fehler: Ungültige Zeitangabe)
Bevölkerungsdichte Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „[“ Einw./km²
Postleitzahl 94260
INSEE-Code
Website www.fresnes94.fr
.

Fresnes ist eine französische französische Gemeinde im Département Val-de-Marne. Die Stadt in der Île-de-France befindet sich 11,2 Kilometer südlich von der Stadtmitte von Paris entfernt. In ihr befindet sich das drittgrößte Gefängnis Frankreichs (Maison d'arrêt de Fresnes), das unter anderem im Zweiten Weltkrieg der Gestapo zur Inhaftierung und Folter von Widerstandskämpfern und politischen Gefangenen diente. Im deutschen Sprachraum erlangte es besondere Bekanntheit durch Simmels Werk Es muß nicht immer Kaviar sein. Die Stadt hat Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl FR-94 Einwohner (Stand Vorlage:FormatDate: Ungültiger Wert ("0-0-0") für das Datum! Vorlage:FormatDate/Wartung/Error).

Fresnes ist Mitglied des Gemeindeverbandes Communauté d’agglomération Val de Bièvre.

Name

Der Name Fresnes wurde zum ersten Mal in einer päpstlichen Bulle von 1152 als Fraxinum erwähnt. Der Name kommt aus dem mittelalterlichen Latein fraxinus (franz. frêne, „Esche“), aufgrund der Eschen, welche die Gegend von Fresnes in der damaligen Zeit bedeckten.

Städtepartnerschaften

Homberg (Efze) (Deutschland, seit Juni 2008)

Transport

In Fresnes selbst gibt es keine Métro-, RER- oder Transilien-Station; allerdings wird der Ort vom Busnetz der RATP bedient. Die nächstgelegenen RER-Bahnhöfe sind Parc de Sceaux, La Croix de Berny und Antony auf der RER Linie B und Chemin d'Antony auf der RER Linie C, alle in der Nachbargemeinde Antony.

Weblinks

 Commons: Fresnes (Val-de-Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Vorlage:Navigationsleiste Gemeinden im Département Val-de-Marne


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Fresnes (Val-de-Marne) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.