Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Fredum

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fredum (oder Fredus) ist ein mittelalterlicher Rechtsbegriff.

Das Fredum war das dem Richter oder dem Fiskus dafür zu zahlende Friedensgeld, das dem Verbrecher, der dem Verletzten das Sühnegeld (compsoito oder Buße) gezahlt hatte, wieder Frieden, d. h. vollen Rechtsschutz erwirkte. Es betrug üblicherweise ein Drittel der Buße.

Später wurde das Fredum „Wette“ (Gewette) genannt.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Fredum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.