Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Franz Wiese

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Franz Josef Wiese)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz Wiese (2016)

Franz Josef Wiese (* 1. Dezember 1952 in Deggendorf)[1] ist ein deutscher Unternehmer und Politiker (AfD). Bei der Landtagswahl in Brandenburg 2014 wurde er in den Landtag Brandenburg gewählt. Wiese erlangte Prominenz über die Grenzen Brandenburgs hinweg, da ihm seine Abgeordnetendiäten wegen Steuerschulden gepfändet werden.

Leben und Beruf

Nach Abschluss der Volksschule und einer Ausbildung zum Fernmelde- und Elektromechaniker absolvierte er ein Studium der Elektro- und Nachrichtentechnik. Wiese arbeitete zunächst als Angestellter und machte sich dann als Textilmaschinenentwickler selbständig. Wiese lebt im Gemeindeteil Wuschewier von Neutrebbin im Landkreis Märkisch-Oderland.[2] Er ist getrennt lebend und hat eine erwachsene Tochter.

Politik

Seit 8. April 2013 ist er Mitglied der AfD. Er hat mit dem Kreisverband Märkisch-Oderland den ersten Kreisverband der AfD in Brandenburg gegründet und leitete diesen bis zu seiner Abwahl durch einen Misstrauensantrag am 27. März 2015 als Kreisvorsitzender. 2013 war er auf der Landesliste Brandenburg der AfD für die Bundestagswahl auf Platz 12 gelistet.[1] 2014 zog er über Platz 3 der Landesliste der AfD Brandenburg in den Landtag ein. Im März 2015 unterzeichnete er die Erfurter Resolution.

Franz Wiese organisiert seit 2016 regelmäßig Demonstrationen in Berlin unter dem Motto „Merkel muss weg“.[3]

Aufgrund von Steuerschulden Wieses wird ein Teil seiner Landtagsdiäten durch das Finanzamt gepfändet.[4]

Wiese ist Beisitzer im Vorstand der Akademischen Erasmus-Stiftung.

Weblinks

 Commons: Franz Wiese – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Wahlbewerber, Bundestagswahl 2013 (Link nicht mehr abrufbar), bundeswahlleiter.de
  2. Kreisverband Märkisch-Oderland der AfD
  3. Umfrage: Merkel-muss-weg-Mittwoch muss weitergehen!. In: Presse-Stelle.de. 2018-01-07 (http://presse-stelle.de/umfrage-merkel-muss-weg-mittwoch-muss-weitergehen/).
  4. Michael Sauerbier: Finanzamt pfändet AfD-Politiker, weil er Steuern nicht zahlte, BZ, 14. Dezember 2018


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Franz Wiese aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.