Btn donateCC LG.gif
Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Frühreife

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Frühreif)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frühreif wird eine Person genannt, die ein wesentliches Entwicklungsstadium, bedingt durch besondere Unterstützung bei der Entwicklung von Fähigkeiten oder anlagebedingt, besonders rasch durchläuft bzw. durchlaufen hat.

Einerseits kann sich das in Form besonderer Begabung auswirken, etwa bei „Wunderkindern“ in den Bereichen Musik und Kunst, Mathematik oder Sprachbegabung, andererseits als Auffälligkeit im Sozialverhalten – z. B. bei sexueller Frühreife oder einer abgeklärt wirkenden, den Erwachsenen nachgebildeten altklugen Sprechweise und Ähnlichem.

In der Kunst gibt es vereinzelt Sonderpreise für ungewöhnlich früh entwickelte Talente, beispielsweise beim Kabarett-Wettbewerb des Prix Pantheon die Kategorien „Frühreif und Verdorben“.

Die krankhafte Frühreife der äußeren Geschlechtsmerkmale (Pubertas praecox) beruht auf organischen Ursachen, etwa Störungen im Hormonhaushalt.

In der Natur gibt es frühreife Phänomene etwa bei der Fruchtbildung (z. B. von Bäumen, wenn sich die Umweltbedingungen verschlechtern und der Baum verfrühte Samen bildet) oder bei speziellen Kreuzungen, die auch bei manchen Züchtungen herbeigeführt werden – z. B. bei besonderen Geschmacksbildungen von Weinreben oder bei der Zucht von Haustieren.

Als frühreifend wird hingegen der natürliche Vorgang insbesondere in der Botanik bezeichnet, der etwa bei Frühkirschen oder einigen anderen Nutzhölzern bekannt ist, bei früh im Jahr reifenden Himbeeren oder bei manchen Tierarten, wenn sich die Zirbeldrüse ungewöhnlich schnell entwickelt.

Literatur

Weblinks

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Frühreife aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.