Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Fleurus

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fleurus
Airship fleurus.jpg
Allgemeine Eigenschaften
   Länge
77 m
   Durchmesser
12,4 m
   Volumen
6500 m³
Beweglichkeit
   Antrieb
zwei C.-B.-Motoren mit je 80 PS
   Gesamtleistung
160 PS
   Geschwindigkeit
60 km/h

Die Fleurus war ein unstarres Luftschiff des französischen Heeres.

Es wurde im Jahre 1912 in den Werkstätten von Chalai-Meudon gebaut. In diesen entstand bereits 1884, unter Leitung von Charles Renard und Arthur Constantin Krebs, die La France. Die Hülle der Fleurus hatte eine Länge von 77 m und einen größten Durchmesser von 12,4 m. Ihr Volumen betrug 6500 m³. Die beiden 80 PS Clément-Bayard-Motoren beschleunigten das Luftschiff auf eine Maximalgeschwindigkeit von 60 km/h. Der Name des Luftschiffes erinnert an die Schlacht bei Fleurus im Jahre 1794. Frankreich hatte bei dieser erstmals einen Ballon für Aufklärungsmissionen eingesetzt. Am 23. September 1913 legte die Fleurus innerhalb von 16 Stunden eine Strecke von 680 km zurück. Am 19. August des darauf folgenden Jahres führte sie bei Verdun erstmals Bombenangriffe durch. Das machte sie noch vor den deutschen Zeppelinen zum ersten Luftschiff, das für militärische Angriffe eingesetzt wurde. Im Juni des Jahres 1918 verbrannte die Fleurus in ihrer Halle, nachdem diese von einer deutschen Fliegerbombe getroffen wurde.

Literatur

  • Dorothea Haaland, Hans Georg Knäusel, Günter Schmitt, Jürgen Seifert: Leichter als Luft - Ballone und Luftschiffe. Bernard & Graefe Verlag, Bonn 1997, ISBN 3-7637-6114-4
  • Ladislas D'Orcy: D'Orcy’s Airship Manual. The Century co., New York 1917


Luftschiffe
Belgien  Belgique I
Deutschland  Clouth I · Dreigondel-Luftschiff · Kiel I · MV · Ruthenberg I · Ruthenberg II · Ruthenberg III · Suchard · Veeh I
Frankreich  Fleurus · Marçay-Kluytmans · République · Santos-Dumont Nr. 14 · Santos-Dumont Nr. 16
Vereinigtes Königreich  Locomotive Balloon · Willows 1 · Willows 2 · Willows 3


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Tjarkus. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 22 Artikel (davon 22 in Jewiki angelegt und 0 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.