Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Flagge Bulgariens

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Bulgariens
Flag of Bulgaria.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land und Handelsflagge zur See?
Seitenverhältnis: 3:5
Offiziell angenommen am: 16. April 1879

Die Flagge Bulgariens besteht aus drei gleich großen, horizontalen Streifen: oben weiß, in der Mitte grün und unten rot. Diese Farben stehen für Freiheit und Frieden (weiß), die Fruchtbarkeit und Natur Bulgariens (grün) sowie für das Blut, das beim Kampf für die Freiheit vergossen wurde (rot).

Die Flagge in ihrer heutigen Form wurde erstmals am 16. April 1879 eingeführt und hatte bis 1944 Bestand. 1947 wurde das Staatswappen in der linken oberen Ecke eingefügt. Ihre alte Form erhielt sie am 27. November 1990 zurück.

Geschichte

Erstes und Zweites Bulgarisches Reich

Nach heutiger Erkenntnis benutzten die Protobulgaren einen abgeschnittenen Pferdeschwanz als Fahne. Nach der Christianisierung begann man im Ersten Bulgarischen Reich Fahnen zu benutzen, die denen im Byzantinischen Reich ähnlich waren. Es gibt keine genauen Angaben über die Fahnen im zweiten Bulgarischen Reich. Während der Osmanischen Herrschaft benutzten die Haiduken und Woiwoden eine grüne Fahne mit einem Goldenen Löwen in der Mitte und der Aufschrift "Свобода или смърт." (Freiheit oder Tod)

Fahne der Haiduken während des 19. Jahrhunderts.

Während der Bulgarischen Wiedergeburt

Die erste Fahne mit den Farben grün, weiß und rot (horizontale Trikolore in dieser Reihenfolge) wird erstmals 1861–1862 von der durch Georgi Rakowski gegründeten »Ersten Bulgarischen Legion« in Belgrad benutzt. Die erste Fahne mit der heutigen Anordnung der Farben wurde in der rumänischen Stadt Brăila für die bulgarischen Freiwilligen im "Russisch-Türkischen Krieg" genäht.

Nach der Befreiung

Nach der Befreiung wurden in der Ersten Bulgarischen Verfassung vom 16. April 1879 die Farben und deren Anordnung in der heutigen bulgarischen Flagge festgelegt. 1947 wurde in der linken oberen Ecke im weißen Feld das Wappen der Volksrepublik Bulgarien eingefügt. Am 27. November 1990 wurde dieses wieder aus der Flagge entfernt; in der Vierten Bulgarischen Verfassung wurde die Fahne in der heutigen Fassung festgelegt.

Militärische Flaggen Bulgariens

Weblinks

 Commons: Flaggen Bulgariens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Flagge Bulgariens aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.