Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Feuriger Elias

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Museumszug auf der Strohgäubahn in Korntal
Der „Feurige Elias“ der Vorgebirgsbahn auf dem Brühler Markt um 1900
Der "Feurige Elias" der Straßenbahn Darmstadt auf einer Sonderfahrt im Mai 2004

Datei:Feuriger Elias Darmstadt starting.ogv

Feuriger Elias ist eine alte, umgangssprachliche Bezeichnung für Dampflokomotiven beziehungsweise für die Eisenbahnstrecke, auf der sie verkehrten, und findet sich zumeist bei kleineren Nebenbahnen.

Namensherkunft

Der Name rührt daher, dass der biblische Prophet Elias nach 2 Kön 2,1–18 EU in einem von feurigen Rossen gezogenen feurigen Wagen „gen Himmel“ entrückt wurde.

Bahnlinien

Fahrzeuge

Einzelnachweise


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Feuriger Elias aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.