Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Feste

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feste ist

  • ein alter Ausdruck für eine Burganlage, siehe Veste
  • ein Festungstyp, der Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland entwickelt wurde, siehe Festung#Feste
  • im Bergbau der Teil einer Lagerstätte, der zur Stützung planmäßig stehen gelassen, also nicht abgebaut wird
  • in der Bibelsprache das Firmament des Himmels
  • im Aberglauben durch die Zauberkunst des Festmachens angeblich unverwundbar Gewordene, siehe Gefrorener
  • der Name des Narren in Shakespeares Theaterstück Was ihr wollt


Feste ist der Familienname von:

Siehe auch

WiktionaryWiktionary: Feste – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.