Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Felix

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den Namen Felix. Für weitere Bedeutungen, siehe Felix (Begriffsklärung).

Felix ist ein männlicher Vorname sowie ein häufiger Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Felix kommt aus dem Lateinischen (felix, felicis) und bedeutet „vom Glück begünstigt“, „glücklich“, „erfolgreich“, oder „der Glückliche“[1]. Weibliche Versionen des Vornamens sind Felicitas, Felicia und Felizitas. Die italienische Form des Namens ist Felice.

Verbreitung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Felix ein mäßig beliebter Vorname in Deutschland. Seine Popularität sank zur Mitte des Jahrhunderts hin immer mehr ab. Ab Anfang der siebziger Jahre stieg seine Beliebtheit jedoch wieder stark an. Seit den Neunziger war er oft unter den zehn meistvergebenen Namen des jeweiligen Jahres.[2]

Varianten

Namenstage

Bekannte Namensträger

Familienname

Fiktive Figuren

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Willms, Jennifer (2009): Das große Buch der 10 000 Vornamen. Herkunft, Bedeutung, Varianten. München: Compact Verlag. S.203 ISBN 9783817469031
  2. Statistik auf "Beliebte Vornamen"


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Felix aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.