Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Exotik

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als exotisch (griechisch εξωτικός exōtikós, lateinisch exoticus, „auswärtig“, „fremdländisch“) werden Menschen, andere Lebewesen und beliebige Gegenstände bezeichnet, die als besonders fremd wahrgenommen werden oder sonstwie außergewöhnlich erscheinen.[1] Davon abgeleitet sind die Substantive Exotik (seltener Plural Exotiken)[2] und Exot (Plural Exoten).[3]


Exoten und Exotisches

  1. Als Exoten werden gelegentlich fremd anmutende oder außergewöhnliche Menschen bezeichnet.
  2. Exotische Früchte (oder kurz Exoten) kommen in Mitteleuropa nicht endemisch vor und werden aus entfernten Ländern importiert.
  3. Auch einige aus den Tropen stammende Haustiere, oft Vögel oder Zierfische, werden als Exoten bezeichnet. Meist handelt es sich um Arten, die eher selten gehalten werden und/oder die besonders markant gefärbt sind.
  4. In der Geologie werden geologische Körper als exotisch bezeichnet, die in ihrer Umgebung fremd sind:
    1. Gerölle,
    2. Blöcke oder
    3. Klippen in tektonischen Decken.

Einzelnachweise

  1. Vgl. exotisch bei Duden online
  2. Vgl. Exotik bei Duden online
  3. Vgl. Exot bei Duden online


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Exotik aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.