Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Eipulver

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Eipulver oder Volleipulver bezeichnet man getrocknete Eier. Genauso wie Milchpulver wird Eipulver im Sprühtrockner getrocknet. Eipulver ist gegenüber frischen Eiern deutlich länger haltbar: Bei optimaler Lagerung sind 5–10 Jahre möglich. Eine besondere Kühlung ist nicht erforderlich. Eipulver wird oft günstiger angeboten, als die entsprechende Menge Frischei.

Verwendung

Um zur Herstellung von Speisen, wie z. B. Rührei und Omelettes, das Eipulver wieder in ein Vollei-ähnliches Produkt zu überführen, wird es mit der dreifachen Menge Wasser aufgeschlagen. Es kann aber auch ohne erneute Hydration zum Backen verwendet werden. 100 g Eipulver entsprechen in etwa 8 frischen Eiern.[1] Eipulver wurde im Zweiten Weltkrieg als Kriegsration und bei Unterversorgung verwendet.

Die derzeit älteste Beschreibung zur Herstellung von Trockenei (Eipulver) erfolgte 1821.[2]

Einzelnachweise

  1. Data Sheet SANOVO Whole Hen Egg Powder Standard, art. no. 350. (PDF) (Nicht mehr online verfügbar.) SANOVO Eiprodukte GmbH & Co. KG, Zeven, Germany, 1. September 2009, S. 2, ehemals im Original; abgerufen am 9. Mai 2011 (english). (Link nicht mehr abrufbar)
  2. Mittel, Eier aufzubewahren. In: Polytechnisches Journal. 4, 1821, S. 125.
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Eipulver aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.