Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Drittes Konzil von Konstantinopel

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
3. Konzil von Konstantinopel
Datum 7. November 680 – 16. September 681
Akzeptiert von * Römisch-katholische Kirche
Vorangehendes Konzil Zweites Konzil von Konstantinopel
Nächstes Konzil Zweites Konzil von Nicäa
Einberufen von Kaiser Konstantin IV.
Präsidium * Patriarch Georgios I. von Konstantinopel
Beteiligung ungefähr 300 Kleriker
Diskussionsthemen Christologie (Monotheletismus)
Konzilsdokumente u. a. Dokument mit Verurteilung des Monotheletismus
Liste ökumenischer Konzilien

Das dritte Konzil von Konstantinopel (das sechste ökumenische Konzil) fand 680 bis 681 statt. Es setzte sich mit dem Monotheletismus auseinander. Unter anderem wurde über Papst Honorius I. wegen seiner nachgiebigen Haltung gegenüber den Monotheleten postum das Anathema verhängt.

Nach Auslegung der Orthodoxen war die Trullanische Synode 691 am gleichen Ort eine Fortsetzung des dritten Konzil von Konstantinopel.

Siehe auch

Weblinks

Sechstes Ökumenisches Konzil, Manasses-Chronik, 14. Jhd., Miniatur 45
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Drittes Konzil von Konstantinopel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.