Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Diskussion:Chalaka

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haareschneiden

Das Upsheren wird bei jedem jüdischen Jungen an seinem dritten Geburtstag durchgeführt. Ausnahme sind Jungs, welche in der Zeit zwischen Pessach und Schawuot und in den drei Wochen zwischen 17ten Tammus und 9ten Aw Geburtstag haben, da es in dieser Zeit nach jüdischem Brauch nicht erlaubt ist, Haare zu schneiden. In der Zeit zwischen Pessach und Schawuot ist der einzige Tag, an dem das Haareschneiden erlaubt ist - Lag BaOmer. Daher wird bei allen jüdischen Jungen, die in dieser Zeit Geburtstag haben, das Upsheren an Lag BaOmer gefeiert. Nach Meron fahren nicht alle. Allerdings ist es zu einem Brauch geworden, da Lag BaOmer der Todestag von Rabbi Schimon Bar Yohai ist, welcher in Meron begraben liegt. Das Upsheren ist kein sefardischer Brauch.