Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Cahn

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cahn ist ein Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Cahn geht auf den Namen einer Priesterkaste im Judentum zurück, siehe Kohanim. Zu Varianten siehe Cohen.

Namensträger

  • Alfred Cahn (1922–2016), deutsch-US-amerikanischer Komponist und Organist
  • Andreas Cahn (* 1959), deutscher Rechtswissenschaftler
  • Anneli Cahn Lax (1922–1999), US-amerikanische Mathematikerin
  • Arnold Cahn (* 1. April 1858; † ?), deutscher Mediziner und Hochschullehrer
  • Aviel Cahn (* 1974), seit 2007 Direktor des Zürcher Kammerorchesters
  • Daniel T. Cahn (* 1957), US-amerikanischer Cutter
  • Dann Cahn (1923–2012), US-amerikanischer Cutter
  • Edward L. Cahn (1899–1963), US-amerikanischer Filmregisseur
  • Erich B. Cahn (1913–1993), deutscher Numismatiker und Münzhändler
  • Fritz Cahn-Garnier (1889–1949), deutscher Jurist und Politiker der SPD
  • Herbert A. Cahn (1915–2002), deutscher klassischer Archäologe, Numismatiker und Kunsthändler
  • John W. Cahn (* 1927), US-amerikanischer Physikalischer Chemiker und Materialwissenschaftler
  • Julius Cahn (* 15. Juni 1872; † ?), deutscher Numismatiker
  • Miriam Cahn (* 1949), Schweizer Künstlerin
  • Peter Cahn (Musiker) (1927–2016), deutscher Musikpädagoge, Komponist und Musikwissenschaftler
  • Peter Cahn (Intendant), deutscher Theaterleiter (Landestheater Dinkelsbühl)
  • Peter Cahn, Pseudonym für den deutschen Schriftsteller Peter Schmidt (* 1944)
  • Philip Cahn (1894–1984), US-amerikanischer Cutter
  • Robert Sidney Cahn (1899–1981), britischer Chemiker
  • Sammy Cahn (1913–1993), US-amerikanischer Songschreiber und Musiker
  • Walter Cahn (* 1933), US-amerikanischer Kunsthistoriker
  • Wilhelm Cahn (1839–1920), deutscher Jurist

Siehe auch


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Cahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.