Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Birkat Hachama

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Birkat Hachama (hebr. "Lobpreisung über die Sonne") ist ein Dankesspruch für die Erschaffung des Sonnenballs, der alle 28 Jahre gesprochen wird.

Nach der alten, vermutlich von Ägypten beeinflussten israelitischen Chronologie rechnete man mit "Himmelswochen" und "Himmelstagen". Der "Himmelstag" entspricht vier Jahren, so dass also die Himmelswoche 28 Jahre umfasst. Nach dieser Zeit, die man als machsor gadol ("grosser Zyklus") bezeichnet, soll die Sonne wieder an der Stelle ihrer Erschaffung sichtbar sein - daher der Segensspruch.

Zum letzten Mal fand dieses Ereignis am Pessachvorabend, dem 8. April 2009 (14. Nissan 5769), statt.

Das nächste Mal wird es am Mittwoch, dem 8. April 2037 (23. Nissan 5797), sein.

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.065 Artikel (davon 922 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.