Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Bibliomedia

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bibliomedia Schweiz ist eine öffentliche schweizerische Stiftung. Ihre Hauptziele sind die Entwicklung der öffentlichen Bibliotheken und die Leseförderung in allen Sprachregionen der Schweiz. Dafür führt sie drei „Bibliozentren“ in Solothurn, Lausanne und Biasca mit einem umfassenden Bestand an Büchern und weiteren Medien zu allen Themen und Interessegebieten. Ausgenommen sind eigentliche Lehrmittel sowie wissenschaftliche Literatur.

Ihr „Lexikon der Schweizer Autorinnen und Autoren“ bietet einen ersten Zugang zum Leben und Werk zahlreicher Schriftsteller.

Prix Bibliomedia

Seit 1980 verleiht die Stiftung, gemeinsam mit den Bildungsdirektoren der Westschweizer Kantone, jährlich den gleichnamigen Buchpreis an einen Autor aus der Romandie.

Von den bisherigen Preisträgern seien genannt: Daniel Odier (1980), Yvette Z’Graggen (1981), Anne Cuneo (1990) und Olivier Sillig (2008).

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Bibliomedia aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.