Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Bezirke Israels

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Bezirke im Staat Israel

Es gibt sechs (Haupt-)Bezirke Israels, im Hebräischen bekannt als mechozot (מחוזות; Sg. machoz) und 15 Unterbezirke, bekannt als nafot (נפות; Sg. nafa). Jeder Unterbezirk wird wiederum in natürliche Regionen aufgeteilt, von denen es 50 Stück gibt. Die Verwaltungsgliederung kann im National Agency for Geodesy, Cadastre, Mapping and Geographic Information of Israel eingesehen werden.

Der Bezirk Judäa und Samarien nimmt eine Sonderstellung ein, da er nicht von Israel annektiert wurde.

Bezirk Jerusalem

  • Name des Bezirks: Jerusalem (hebräisch מחוז ירושלים Mechoz Jeruschalajim).
  • Bezirkshauptstadt: Jerusalem
  • Unterbezirke: keine weiteren Unterbezirke

Nordbezirk

  • Name des Bezirks: Nordbezirk (hebräisch מחוז הצפון Mechoz haTzafon).
  • Bezirkshauptstadt: Nazaret
  • Unterbezirke:
    • Tzefat bzw. Safed
    • Kinneret
    • Jizre'el
    • Akko
    • Golan; dieser Unterbezirk wurde von Israel annektiert, wird von der UNO aber nicht als israelisches Staatsgebiet anerkannt.

Bezirk Haifa

  • Name des Bezirks: Haifa (hebräisch מחוז חיפה Mechoz Cheifa).
  • Bezirkshauptstadt: Haifa
  • Unterbezirke:
    • Haifa
    • Chadera

Zentralbezirk

  • Name des Bezirks: Zentralbezirk (hebräisch מחוז המרכז Mechoz haMerkaz).
  • Bezirkshauptstadt: Ramla
  • Unterbezirke:
    • haScharon
    • Petach Tikwa
    • Ramla
    • Rechowot

Bezirk Tel Aviv

  • Name des Bezirks: Tel Aviv (hebräisch מחוז תל אביב Mechoz Tel-Aviv).
  • Bezirkshauptstadt: Tel Aviv
  • Unterbezirke: keine weiteren Unterbezirke

Südbezirk

Bezirk Judäa und Samarien

Der Bezirk Judäa und Samarien (allgemein als Westjordanland bekannt) nimmt eine Sonderstellung ein, da er kein israelisches Staatsgebiet ist und unter Militärverwaltung steht.

Tabelle

Lage Karte Bezirk
Hebräischer Name
Bezirkshauptstadt Fläche in Km² Einwohner (2006)
Israel jerusalem dist.png מחוז ירושלים.jpg Jerusalem
Mechoz Jeruschalajim
מחוז ירושלים
Jerusalem 652 km² 853.000
Israel north dist.png מחוז הצפון.JPG Nordbezirk
Mechoz haTzafon
מחוז הצפון
Nazaret 4.638 km² 1.185.400
Israel haifa dist.png מחוז חיפה.jpg Haifa
Mechoz Cheifa
Haifa 863 km² 860.000
Israel center dist.png מחוז המרכז.JPG Zentralbezirk
Mechoz haMerkaz
Ramla 1.276 km² 1.650.000
Israel telaviv dist.png Location ramatgan.png Tel Aviv
Mechoz Tel-Aviv
Tel Aviv-Jaffa 171 km² 1.188.000
Israel south dist.png מחוז הדרום.JPG Südbezirk
Mechoz haDarom
Be'er Scheva 14.231 km² 1.000.000

Zum Vergleich:

Lage Unterbezirke Bezirk
Hebräischer Name
Hauptstadt Fläche Einwohner (nur israelische Staatsbürger)
Israel judea and samaria dist.png Bezirk Judäa und Samarien
Yehuda VeShomron
5.655 km² 261.600

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Bezirke Israels aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.