Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Benutzer:InternetArchiveBot/Fehler

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn du der Meinung bist, dass der InternetArchiveBot eine fehlerhafte Bearbeitung vorgenommen hast, bist du hier an der richtigen Stelle! Bei allgemeinen Fragen zu Bearbeitungen und Steuerung des Bots empfiehlt sich zunächst ein Blick in die FAQ und die Anleitungen.

Benutzer:InternetArchiveBot/Fehler/Editnotice

Du kannst technische Fehler und Verbesserungsvorschläge über diese Seite im IABot-Management-Interface auf Toolforge oder direkt auf Phabricator (Projekt InternetArchiveBot) melden.

Vorlage:MediaWiki-Button

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Fehlerhafte Bearbeitung in Bad Wurzach; – allg.: Leerzeichen und Abschnitt in ZQ

Vorlage:Tracked Vorlage:Tracked Hallo, das vom Bot angebotene Memento bringt nur eine weiße Seite. Zudem ist es nicht nötig, da die fragliche Seite in verkürzter Form hier angeboten wird. Werde das im Art. ändern. Zu den Leerzeichen wurde oben und meinerseits hier geschrieben. Gäbe es die Möglichkeit, bei nur genau einer Botmeldung den einschl. Abschnitt als /* Link */ in ZQ hineinzuschreiben? Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 13:11, 31. Mär. 2018 (CEST)

Hallo Wi-luc-ky, vielen Dank für die Anregungen. Ich habe zu den beiden neuen Problemen/Wünschen jeweils einen Phabricator-Task erstellt.--Cirdan ± 08:15, 3. Apr. 2018 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in John Michael Beaumont

Hi Benutzer:Cirdan, in John Michael Beaumont war noch ein doppelter archivlink, einen hatte der kompostbot schon entfernt. es gibt noch weitere, siehe Benutzer:Wurgl/Fehler Vorlagen, vielleicht kann dein bot davon noch mehr reparieren? gruss, (warum zum teufel sehe ich hier keinen unterschriftsknopf wie sonst?) (nicht signierter Beitrag von Wetterwolke (Diskussion | Beiträge) 10:38, 20. März 2019 (CET))

@Wetterwolke: Danke für den Hinweis, Wurgl hat mich darauf schon hingewiesen. Der KompostBot wird sich darum kümmern. Da doppelte Parameter keinen Einfluss auf die Darstellung im Artikel haben, habe ich diese Fälle aber mit niedrigerer Prioriät auf meiner „To-Do-Liste“.--Cirdan ± 08:43, 22. Mär. 2019 (CET)

Fehlerhafte Bearbeitung in Karst

Vorlage:Tracked Hallo, hiermit hat der Bot ein (funktionierendes) Memento an eine Vorlage:Literatur angehängt, in der im Parameter |online= dasselbe Memento mittels Vorlage:Webarchiv schon aufgeführt war. Wollte-Sollte der Bot nicht die VL Lit unbeachtet lassen? Gegen Mementos in bzw. für VL Lit wäre mE überhaupt nichts einzuwenden – aber wenn’s schon drinsteht, ist das unnötige Mehrarbeit. Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 12:39, 19. Apr. 2019 (CEST)

Hallo Wi-luc-ky, aufgrund der bekannten Diskussionslage bearbeitet der Bot nicht mehr direkt die Vorlage, sondern hängt pragmatisch eine neue Vorlage hinten an. Damit steht der Bothinweis nicht innerhalb der Literatur-Vorlage und die vom Bot eingefügte Vorlage kann vom abarbeitenden Benutzer in die Literatur-Vorlage verschoben werden (oder eben nicht, je nach Geschmack). Eine Dopplung wie hier sollte aber natürlich nicht vorkommen.--Cirdan ± 14:50, 19. Apr. 2019 (CEST)
Hallo Wi-luc-ky, der InternetArchiveBot selbst wird wohl nicht lernen, mit diesen Fällen umzugehen, da hierzu die Lex Literatur noch deutlich erweitert werden müsste, was unverhältnismäßig viel Aufwand wäre. Mein Vorschlag ist, dass wir vorerst weiter beobachten, wie oft diese Fälle auftreten, und dann ggf. den Benutzer:KompostBot zum Aufräumen hinterherschicken.--Cirdan ± 09:52, 21. Apr. 2019 (CEST)
Ja, halten wir es so, Cirdan. Danke für die nochmalige Rückmeldung. Ein frohes Fest wünscht Dir --Wi-luc-ky (Diskussion) 11:51, 21. Apr. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Oberösterreichische Heimatblätter und vmtl. überall: Löschung von   bei PDF-Angaben

Vorlage:Tracked Hallo, hiermit löschte der Bot das   zwischen kB-Zahl und kB-Maßangabe. Das geschützte Leerzeichen ist aber erwünscht. Könnte der Bot das bitte so stehen lassen, damit das nicht noch einmal nachgetragen werden muss?! Danke, --Wi-luc-ky (Diskussion) 23:21, 4. Mai 2019 (CEST)

@Wi-luc-ky: Danke für den Hinweis, ist gemeldet.--Cirdan ± 19:48, 6. Mai 2019 (CEST)
@Wi-luc-ky: Das geschützte Leerzeichen ist nach wie vor da, es wird aber in ein normales Zeichen umgewandelt. Das ist technisch nicht anders zu lösen, sagt der Entwickler.--Cirdan ± 10:10, 28. Jul. 2019 (CEST)

Fehlerhafter Umgang mit Webarchiv-Einbindung gefolgt von unmaskiertem toten Original-Link

Übertragen von Benutzer Diskussion:Cirdan → was ist da passiert ??? gemeint ist diese Änderung.

<ref name="phoenix_2013-08-18_Mudhoon">Loay Mudhoon; in: ''{{Webarchiv | url=http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/729157 | webciteID=6KMzBSA5O | text=Aufruhr in Ägypten - wird aus dem arabischen Frühling ein blutiger Herbst?}}'', Presseclub (ARD), 18. August 2013, Moderation: WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn; Gesprächspartner: Bettina Gaus (taz), Richard Kiessler, Loay Mudhoon (Deutsche Welle), Cornelia Wegerhoff (WDR), archiviert vom [http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/729157 Original]. Zugleich: [https://www.youtube.com/watch?v=l4CQLU3XkT8 Aufruhr in Ägypten - Presseclub am 18. August 2013], YouTube, veröffentlicht vom YouTube-Kanal am 19. August 2013 [https://www.youtube.com/user/phoenix phoenix]; [http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/311790_presseclub/16554576_aufruhr-in-aegypten-wird-aus-dem-arabischen?buchstabe=P Aufruhr in Ägypten - wird aus dem arabischen Frühling ein blutiger Herbst?], ARD Mediathek.</ref>
<ref name="phoenix_2013-08-18_Mudhoon">Loay Mudhoon; in: '''', Presseclub (ARD), 18. August 2013, Moderation: WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn; Gesprächspartner: Bettina Gaus (taz), Richard Kiessler, Loay Mudhoon (Deutsche Welle), Cornelia Wegerhoff (WDR), archiviert vom {{Webarchiv|url=http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/729157 |webciteID=6KMzBSA5O |text=Original |archiv-bot=2018-08-29 06:45:37 InternetArchiveBot }}. Zugleich: [https://www.youtube.com/watch?v=l4CQLU3XkT8 Aufruhr in Ägypten - Presseclub am 18. August 2013], YouTube, veröffentlicht vom YouTube-Kanal am 19. August 2013 [https://www.youtube.com/user/phoenix phoenix]; [http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/311790_presseclub/16554576_aufruhr-in-aegypten-wird-aus-dem-arabischen?buchstabe=P Aufruhr in Ägypten - wird aus dem arabischen Frühling ein blutiger Herbst?], ARD Mediathek.</ref>

Was zur Folge hatte, dass seither durch das Loay Mudhoon; in: '''', Presseclub (ARD), fetter Text im Einzelnachweis erzeugt wurde. Ebenso in einer weiteren Botumstellung der Seite siehe Spezial:PermaLink/180435805#Einzelnachweise (24 und 38). --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:02, 13. Mai 2019 (CEST)

Ebenso →hier --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:59, 13. Mai 2019 (CEST)

Fehlerhaft verschobene Link-Trails

Übertragen von Benutzer Diskussion:Cirdan Anderer Murks wie soll man denn so etwas nach etlichen Edits dazwischen je wieder reparieren können Spezial:Diff/175451879/176455244

<ref>[http://www.alm.de/34.html?&tx_ttnews&#91;tt_news&#93;=633&cHash=7087e6e614 ZAK-Pressemitteilung 02/2011 Mittwoch, 19. Januar 2011], abgerufen am 10. Februar 2011</ref>
<ref> {{Webarchiv|text=#93;=633&cHash=7087e6e614 ZAK-Pressemitteilung 02/2011 Mittwoch, 19. Januar 2011 |url=http://www.alm.de/34.html?&tx_ttnews& |wayback=20101228185757 |archiv-bot=2018-04-13 13:14:19 InternetArchiveBot }}, abgerufen am 10. Februar 2011</ref>

Schau dir mal diese Ausgabe an. → #93;=633&cHash=7087e6e614 ZAK-Pressemitteilung 02/2011 Mittwoch, 19. Januar 2011 (Memento vom 28. Dezember 2010 im Internet Archive), abgerufen am 10. Februar 2011

  • Das geht dann über irgendeine Umleitung auf eine Übersicht aber nun auch nicht auf das ehemalige Ziel = ZAK-Pressemitteilung 02/2011 Mittwoch, 19. Januar 2011

Eigentlich bin ich da jetzt nur über den merkwürdigen Linktext gestolpert und dachte wer macht denn so etwas? Das kann doch niemand lesen. Das ist zweifach dort so zerstückelt worden. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:30, 17. Mai 2019 (CEST)

Das gibt roten Alarm! In all diesen Artikeln finde ich in der Vorlage "Webarchiv" den Parameter "text" und dessen Inhalt beginnt mit "#": 130 Artikel, 147 Treffer:Guangdong, Hieronymus Bock, Freiberg am Neckar, Adalbert von Bremen, Henan, Interreligiöser Dialog, Hauskaninchen, Bergpalmen, Escada, Kammel, Kai Wingenfelder, Dave McLlwain, Flussgebietsmanagement, Albert O. Hirschman, Betriebskostenspiegel, Walkenbrückentor, Emanuel Ungaro, Eywiller, Deutscher Eishockeypokal 2007/08, Konstantinos Tsilimparis, Hansjörg Hemminger, Vente-privee.com, Bolt – Ein Hund für alle Fälle, John Galliano, Herbert Fiedler, DBN (Band), Borletti, Handball-Europameisterschaft der Frauen 2010, Finanzreferendum, David Hasler, Wolf-Dietrich Hardung, Pierre-Michel Lasogga, Hydrophor, Hochgrab des Erzbischofs Konrad von Hochstaden, Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2011, Heimatmuseum Oral, Deponie Marbach, Erwin Metzner, Joseph Nduhirubusa, Handball-Europameisterschaft 2012/Kader, Janet von Stillfried, Evangelischer Brüderverein (Deutschland), Der größte Raubzug der Geschichte, Diacetonketogulonsäure, Adler von Krautsand, Wüstung Schmeessen, Alberto Celestrín, Jiří Mlíkovský, Anstalten Hindelbank, Das kleine Gespenst (2013), Warum ich kein Christ bin (Flasch), Deep Silver Dambuster Studios, Johannes Kauffmann, Jörg Finsinger, Gartenschaupark Zülpich, Bildungszentrum Weissacher Tal, Hünenburg (Stöttinghausen), Dirk Höfer, Frauenberuf, Zwei Gesichter, Uncle Sam (Bekleidungsmarke), Hans-Hermann Bentrup, Odenwaldbahn (Hessen), Friede Springer, Gap Inc., Barbara Schock-Werner, Strenesse, Johannes Harneit, Hasel (Mindel), Großerzbistum Kiew-Halytsch, Europa Apotheek Venlo, Hans Otten (Komponist), George Wozasek, Guy Laroche, Blocksberg (Flensburg), Sport Münzinger, Dr. Rainer Wild-Stiftung, Bernd Donaubauer, Hugo Boss, Leo Pröstler, Coesfeld, Weitblick (Organisation), Bahnhof Merseburg, Big Star (Jeansmarke), Bürgerstiftung Braunschweig, Dana Fecková, Ingmar Schwindt, Deutsche Sprachwelt, Groupe PSA, Handball-Europameisterschaft 2010, Jörg Blüthmann, Coco Chanel, ConSozial Wissenschaftspreis, Tengelmann (Unternehmen), Balmain (Unternehmen), Anthony Guedes, Bioenergiedorf, IT Holding, Yves Saint Laurent, Einiges Russland, Hertha BSC, Wahlen 2016, Elektroauto, Handball-Europameisterschaft 2012, Akademisches Gymnasium (Graz), Call a Bike, Geologie des Münsterlandes --Wurgl (Diskussion) 14:48, 17. Mai 2019 (CEST)
@Lómelinde, Wurgl: Danke für die Hinweise. Das sind soweit ich sehe teilweise korrekte Bearbeitungen und teilweise Altlasten aus dem letzten Jahr, die sich mit dem KompostBot beheben lassen. Ich schaue mal, dass ich das in den nächsten Wochen erledige.--Cirdan ± 08:36, 18. Mai 2019 (CEST)
120 Fälle in 107 Artikeln, wo der Parameter "url" mit einem "&" endet und der Parameter "text" mit einem "#" beginnt. Bei denen ist so ein #&<nummer> zerrissen worden, und die kannst automagisch korrigieren. Bei den anderen könnte das ein Anker sein, ich finde aber kein Beispiel für einen solchen Fall, also vergessen wir die. Hab die Liste oben entsprechend gekürzt. In diesen Artikeln ist die "#" als erstes Zeichen des Parameters "text" offenbar korrekt: Steirische Harmonika, Generikum, Rupp Arena, Jaroslav Jiřík, Xmonad, Serhij Taruta, Ichhabnichtangezeigt, Aušrinė Stundytė, Hilary Knight, NotJustSad, Primetime-Emmy-Verleihung 2016, Reem Sahwil, Danijela Rundqvist, JAG – Im Auftrag der Ehre, Manuela Dominioni, Mark Santorelli, Beste (Album), Cristhian Stuani, Number 9 Dream, Park (2016), David-Lee Paton, Proteste in der Türkei 2013 --Wurgl (Diskussion) 09:12, 18. Mai 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Agent 505 – Todesfalle Beirut

http://synchrondatenbank.de/movie.php?id=23311 ist live verfügbar unter https: https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=23311 Wir haben 32 solcher Links auf diese Domain. Kann man dem Bot (grundsätzlich) beibringen, die http-Links auf Verfügbarkeit unter https zu überprüfen? Danke für die Mühe! --Martina Disk. 22:25, 26. Mai 2019 (CEST)

Ich habe versucht, http://synchrondatenbank.de als Falsch positive URL im Interface zu melden, aber bekomme die Rückmeldung "Diese URLs wurden nicht in der Datenbank des Bots gefunden und werden ignoriert.: •http://synchrondatenbank.de/" Der Bot hat die Seite aber auch z.B. hier und hier als tot behandelt. Versteh ich nicht. --Martina Disk. 03:34, 27. Mai 2019 (CEST)
Hallo Martina, danke für die Meldung hier! Das Thema HTTP/HTTPS ist leider nicht so einfach. Aufgrund des Protokoll-Wechsels können Weiterleitungen auf Inhaltsseiten nicht sicher bzw. überhaupt nicht von Weierleitungen auf Fehlerseiten unterschieden werden. Schon bei Weiterleitungen ohne Protokollwechsel ist das aufgrund nicht-standardkonformer Webserver-Konfigurationen häufig schwierig, so dass der Bot so eingestellt ist, im Zweifelsfall einen Link als tot zu deklarieren. Die Botmeldung sollte also als Gelegenheit begriffen werden, den Link zu prüfen und auf die HTTPS-Version umzustellen. Nicht selten ändert sich in diesem Fällen ja auch die URL-Struktur. Als Nebeneffekt wird kurz nach dem Abspeichern dann eine neue Archivkopie im Internet Archive abgelegt. Da erst seit 2013 systematisch gespeichert wird, ist das ein wichtiger (wenn auch vorerst unsichtbarer) Beitrag.
Die Domain synchrondatenbank.de kann ich in der Datenbank ohne Probleme finden, sie ist schon als "Abonnementseite" hinterlegt. Allerdings ist es hier sinnvoller, die vorhandenen HTTP-Links auf diese Domain (ggf. per Bot oder AWB) auf HTTPS umzustellen.--Cirdan ± 09:10, 27. Mai 2019 (CEST)
Naja, das Nachbessern ist immer noch aufwändig. Oft kann man den Bot-Edit nicht einfach zurücksetzen, weil in der Zwischenzeit andere Bearbeitungen vorgenommen wurden. In diesem konkreten Fall sind die http-Links sogar voll aufrufbar, weil automatisch zu den https-Adressen weitergeleitet wird. Die Botmeldung ist also nicht wirklich eine "Gelegenheit". Sie ist nur störend und verursacht - wegen der unhandlichen Weblink-Vorlage - viel Mehrarbeit. Es wäre gut, wenn man dem Bot beibringen könnte, solche Seiten in Frieden zu lassen. Das habe ich mit der Interface-Meldung versucht, und wenn ich daraufhin eine Meldung bekomme, die Domain sei nicht in der Datenbank vorhanden, komme ich mir etwas - äh - vereiert vor. --Martina Disk. 19:06, 27. Mai 2019 (CEST) PS: Die neuen Adressen sind bei den Sprechern doch nicht dieselben einfach nur unter https. Mein Anliegen bleibt aber gleich: Ich hätte gerne eine Möglichkeit, dem Bot mitzuteilen, wenn eine Domain lediglich auf https umgestellt wurde, damit ein anderer Bot einfach nur die kleine Korrektur vornehmen kann. --Martina Disk. 19:25, 27. Mai 2019 (CEST)
Hallo Martina, der Bot kann „diese“ Links leider nicht automatisch ignorieren, weil es wie gesagt keine Möglichkeit gibt, auf technischem Weg festzustellen, dass es sich um „so einen“ Link handelt. Solange sichergestellt ist, dass zeitnah ein Bot die Links umbiegt, kann man ganze Domains weißlisten, das betrifft aber dann sowohl HTTP als auch HTTPS, es werden keine Links der Domain mehr angefasst. Daher kann das nur eine Zwischenlösung sein.--20:11, 27. Mai 2019 (CEST)

Ein anderes Beispiel: rund 1.300 Links auf http://www.wissenschaft.de, die offenbar alle korrekt weitergeleitet werden. "Weiß" der Bot das? Oder wie kann man ihm beibringen, dass er die in Frieden lassen soll? --Martina Disk. 19:42, 27. Mai 2019 (CEST)

Ich habe die Domain vorerst weißgelistet. Dennoch sollten die Links möglichst zeitnah geprüft und auf HTTPS umgestellt werden.--Cirdan ± 20:11, 27. Mai 2019 (CEST)
Danke! Ich melde das mal als Wunsch auf WP:Weblinks. --Martina Disk. 06:28, 28. Mai 2019 (CEST)

http -> https

Hi, mir ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass der Bot Links durch Archivlinks ersetzt hat, weil die Vorlage von http auf https (ohne Weiterleitung) umgezogen wurde. könnte der Code so angepasst werden, dass der Bot das prüft und einfach ein "s" ergänzt? Das würde eine menschliche Überprüfung der Ursache und entsprechende Handarbeit einsparen. Grüße --h-stt !? 17:17, 31. Mai 2019 (CEST)

Hallo h-stt, vielen Dank für die Nachfrage und deinen Einsatz beim Prüfen von Botmarkierungen. Diese Frage taucht öfter auf und ist leider nicht befriedigend zu lösen. Anders als bei Weiterleitungen ohne Protokollwechsel (also HTTP → HTTP und HTTPS → HTTPS), wo der Bot bei korrekt konfigurierten Servern zwischen „Weiterleitung auf verschobenen Inhalt“ und „Weiterleitung auf Fehlerseite/Startseite“ unterscheiden kann, ist das bei Protokollwechseln nicht möglich. Der Bot kann zwar prüfen, ob unter dem Weiterleitungsziel irgendein Inhalt verfügbar ist, aber nicht, ob dieser dem ursprünglich verlinkten Inhalt entspricht. So jedenfalls mein Verständnis. Daher bleibt hier nur die Wahl zwischen Ignorieren solcher Links oder dem im Zweifelsfall falschen Markieren dieser Links.--Cirdan ± 21:37, 31. Mai 2019 (CEST)
Hmmm - es gibt doch bei Weblinks einen Titeltext, entweder in der Vorlage oder zwischen dem Leerzeichen und der schließenden eckigen Klammer. Könnte nicht der Bot überprüfen, ob dieser Text in der gefundenen Seite vorkommt? Das wäre ein starkes Indiz für die Identität zwischen dem alten Text unter http und dem unter https zu findenden. Grüße --h-stt !? 22:24, 31. Mai 2019 (CEST)
Hallo h-stt, es ist sicherlich möglich, aus Linktitel (und -kontext) sowie dem Inhalt der erreichten Seite eine Wahrscheinlichkeit zu berechnen, dass beides zusammenpasst. Ich habe selbst vor einiger Weile mit einer ähnlichen Idee mal ein bisschen herumgebastelt. Ein solches Tool ist sicherlich „out of scope“ für den InternetArchiveBot, könnte aber entweder die Links in dessen Datenbank entsprechend markieren (als „tot“ oder als „weißgelistet“, so dass der Bot sie ignoriert) oder, was noch besser wäre, die Links direkt in der Wikipedia anpassen. Dazu braucht es einen Programmierkundigen, der Lust und vor allem Zeit hat, sich damit zu beschäftigen.
Was mit geringerem Aufwand möglich ist, sind Linkersetzungen. Wenn dir also eine Domain auffällt, bei der die HTTPS-Variante so gut wie immer funktioniert, kannst du eine Botanfrage stellen oder bei geringeren Stückzahlen selbst per AWB Hand anlegen. Einfache Suchen-und-Ersetzen-Aufgaben werden meistens schnell erledigt.--Cirdan ± 08:42, 1. Jun. 2019 (CEST)
Hallo @Cirdan:, vlt hilft folgender Hinweis: Es gibt bei der WP: ja tausende Links, die noch mit http statt https eingetragen sind. Viele funktionieren trotzdem, manche aber nicht, wie man sieht. Ich habe von dem ganzen Bot-Gedöns ja nicht den blassesten Schimmer einer Ahnung, könnte mir aber vorstellen, dass so ein Bot beauftragt werden könnte, bei jeder URL die noch mit http beginnt, grundsätzlich versucht ob https nicht auch funktioniert und wenn ja, ggf die URL gleich korrigiert. Das müsste doch in Anlehnung an diverse Firefox-Erweiterungen, welche das gleiche testen und ggf die URL in der Adresszeile automatisch umschreiben, möglich sein. Ich benutze selbst schon seit Jahren "HTTPS Everywhere" ohne jegliche Probleme. Es gäbe da aber auch noch weitere, von mir jedoch nicht getestete Erweiterungen mit der gleichen Funktion: "Smart HTTPS", "HTTPtoHTTPS", "HTTPS by default", "HTTPS Already", "HTTP to HTTPS" und "Add HTTPS". Leider fällt mir gerade jetzt erst ein, dass ich auch gleich die Lizenzen hätte eruieren können.--Ciao • Bestoernesto 07:04, 19. Jun. 2019 (CEST)
Benutzername nicht angegeben (Verwendung der Vorlage:Antwort prüfen) Entschuldige, dass die Antwort so lange gebraucht hat. Ich kopiere meinen Hinweis aus dem Kurier: Bei HTTP-Weiterleitungen kann, sofern der Serverbetreiber die Seite richtig konfiguriert, technisch zwischen „Inhalt wurde an einen anderen Ort verschoben“ und „Inhalt wurde gelöscht, daher leiten wir dich jetzt mal auf eine Fehlerseite/die Startseite weiter“ unterschieden werden. Bei Protokollwechsel von HTTP nach HTTPS ist das, soweit ich verstanden habe, nicht möglich. Daher markiert der InternetArchiveBot die Links als tot, genauso wie er „Inhalt wurde gelöscht, wir leiten weiter“ als tot markiert wird. Ohne menschliche Prüfung geht das nicht.--Cirdan ± 08:25, 9. Jul. 2019 (CEST)
Huh, ich habe heute einen Kurier-Beitrag zum nämlichen Problem veröffentlicht. Dass das hier schon andiskutiert worden ist, war mir nicht bekannt. -- Justus Nussbaum (Diskussion) 14:58, 8. Jul. 2019 (CEST)
@Justus Nussbaum: Das wurde hier nicht nur andiskutiert, sondern wird hier immer wieder gefragt und erklärt. Das Problem ist technisch nicht zufriedenstellend lösbar, sonst wäre das längst geschehen.--Cirdan ± 08:25, 9. Jul. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in t-online.de

Gleich vorweg: es ist unklar, ob man hier von einem Fehler im üblichen Sinne sprechen kann. Jedenfalls hat der Bot folgendes hinterlassen:

Technische Bekanntmachung. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 19. Februar 2018. (Link nicht mehr abrufbar) 

Hätte der Bot den Link nur ein paar Minuten nach der Abspeicherung des Einzelnachweises gecheckt, wäre er da schon zum selben Ergebnis gekommen. Das liegt daran, dass die Ergebnisse einer Datenbankabfrage beim Bundesanzeiger auf einer, ich nenne es jetzt mal so, "dynamischen Webseite" wieder gegeben werden, deren URL zwar speicherbar und archivierbar, die damit angezeigte Seite aber nicht reproduzierbar ist. Die Haltbarkeitsdauer so einer Seite beträgt gefühlt ca 10 bis 15 Minuten. Klickt man danach auf irgendeinen Link auf der Seite oder versucht sie neu zu laden, kommt die Fehlermeldung: "Achtung - Sie haben längere Zeit keine Eingaben mehr gemacht. - Aus Sicherheitsgründen wurde Ihre Sitzung beendet. Bitte starten Sie die Suche neu." Dieses Verhalten dürfte so manchem Autor nicht bewusst sein, und ich könnte mir andererseits vorstellen, dass der Bundesanzeiger eine beliebte, weil sehr ergiebige Quelle für zahlreiche Einzelnachweise darstellt. Die Frage ist nun, wie der Bot mit Bundesanzeiger-Links speziell umgehen könnte. Die nach bisherigem Verfahren angebotenen Archiv-Links sind jedenfalls auf Grund der oben geschilderten Umstände regelmäßig und ausnahmslos ein Schuss in den Ofen und zeigen die gleiche Fehlermeldung in archivierter Version. Bundesanzeigerlinks beispielsweise grundsätzlich als tot zu erklären wäre aber auch keine adäquate Lösung, derweil man ja die Daten mit einer erneuten Suchanfrage jederzeit wieder auf den Bildschirm holen kann. Nun ja, vlt hat da ja jemand eine Idee. Ach ja, und übrigens ist das bei der ebenfalls vom Bundesanzeigerverlag herausgegebenen Schwestersite, https://www.unternehmensregister.de/ exakt die gleiche Problematik.--Ciao • Bestoernesto 08:05, 19. Jun. 2019 (CEST)--nacheditiert--Ciao • Bestoernesto 22:32, 19. Jun. 2019 (CEST)

Diese Verfahrensweise wird vom Bundesanzeiger in der eigenen FAQ-Liste bestätigt:
Warum kann ich kein Lesezeichen/Bookmark setzen? - Wenn Sie auf unseren Seiten suchen, bewegen Sie sich aus Sicherheitsgründen in einer so genannten „Session“. Diese ist 30 Minuten gültig, wenn Sie keine weiteren Eingaben tätigen. Dies gilt auch für ein Lesezeichen, das Sie auf eine gefundene Veröffentlichung setzen. Es wird nach 30 Minuten ungültig.--Nordprinz (Diskussion) 22:42, 19. Jun. 2019 (CEST)
Es gibt 9 Treffer bei der Suche nach session.sessionid insource:/www.bundesanzeiger.de/. Die sind wohl alle betroffen und entsprechend wertlos bzw. zu ersetzen. --Wurgl (Diskussion) 00:53, 20. Jun. 2019 (CEST)
Hallo @Wurgl: Das Problem ist bei solchen Seiten relativ einfach zu lösen. Man verlinkt lediglich auf die Seite mit der Sucheingabe-Maske und schreibt als Titelergänzung ("|titelerg=" in der "Vorlage Internetquelle") ,welches Suchwort dort einzutragen ist. Dann muss die/der Leser*in halt ein bisschen was tun und der Bot hat nix mehr zum Meckern.--Ciao • Bestoernesto 00:02, 30. Jul. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in René Zeller

Dieser Link auf NZZ-Mediengruppe ist nicht tot.[1]. --KurtR (Diskussion) 20:58, 27. Jun. 2019 (CEST)

Ist wieder das bekannte aber anscheinend unlösbare "http -> https" Problem. Siehe weiter oben.--Ciao • Bestoernesto 05:08, 28. Jul. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_K%C3%B6pfli

Der Link https://www.michaelkoepfli.ch/ ist nicht tot (Einzelnachweis 2). (nicht signierter Beitrag von IngwerInk (Diskussion | Beiträge) 11:32, 4. Jul. 2019 (CEST))

@IngwerInk: Es geht ja um diesen Link: http://www.michaelkoepfli.ch/?page_id=2 und der ist mausetot. Ursprünglich sah das mal so aus: https://web.archive.org/web/20150827013727/http://www.michaelkoepfli.ch:80/?page_id=2 --Wurgl (Diskussion) 16:20, 6. Jul. 2019 (CEST)
@Wurgl: Vielen Dank! Auf http://www.michaelkoepfli.ch/#about findet man zwar die referenzierten Informationen. Aber wenn es üblich ist, in einem solchen Fall die ursprünglich zitierte Unterseite zu referenzieren, spricht natürlich nichts dagegen. (nicht signierter Beitrag von IngwerInk (Diskussion | Beiträge) 15:49, 8. Jul. 2019 (CEST))

Fehlerhafte Bearbeitung in Amphitheater von Durrës

Vorlage:Tracked Spezial:Diff/190165516: Diese Änderung kann ich nicht ganz nachvollziehen: Ergänzung einer Webarchiv-Vorlage um eine Webarchiv-Vorlage.

--Lars (User:Albinfo) 16:10, 6. Jul. 2019 (CEST)

@Albinfo: Danke für die Meldung. Das Problem ist bekannt, seine Lösung erfordert aber eine grundsätzliche Entscheidung der hiesigen Community, wie sie mit Archivlinks in {{Literatur}} umgehen will. Ich möchte dazu im Herbst eine Meinungsbildung anstoßen.--Cirdan ± 11:30, 17. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Klimakatastrophe

Die Links "Original" führen auf beabsichtigt (?) falsche Seiten. Ich fühle mich nicht kompetent genug, dies selbst zu korrigieren. Danke und LG! --Bernhard Himmer (Diskussion) 22:51, 10. Jul. 2019 (CEST)

@Bernhard Himmer:, könntest Du bitte mal hier verlinken, was Du meinst?--Ciao • Bestoernesto 05:14, 28. Jul. 2019 (CEST)
Danke! Meine den link Original (https://tools.wmflabs.org/giftbot/deref.fcgi?url=http%3A%2F%2Fwww.klimamanifest-von-heiligenroth.de%2Fwp%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F12%2FDPG_AKE_19851200_DPG_Warnung-vor-einer-drohenden-Klimakatastrophe_Heinloth_19860121.pdf) bei der Quelle 13 (Klimakatastrophe#cite note-13).

Fehlerhafte Bearbeitung in Antiziganismus

Vorlage:Tracked Hallo, hiermit hat der Bot falsche {{!}} statt vorhandener Pipes | zur Trennung von Parameterwerten in Vorlage:Lang (bul) gesetzt und damit Darstellungsprobleme im Weblinklabel verursacht:

Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 23:42, 30. Jul. 2019 (CEST)

Danke für die Fehlermeldung, Wi-luc-ky. Insgesamt ist es ein Fortschritt, dass der Bot Pipe-Symbole in Linktiteln durch {{!}} ersetzt, das hat in der Vergangenheit für Probleme gesorgt, aber hier ist es natürlich falsch.--Cirdan ± 11:28, 17. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Deutsches Schifffahrtsmuseum

Hallo, in den Einzelnachweisen 7,8,11 und 14 wurde ein automatischer Archivlink erstellt, weil die Seite noch nicht überprüft wurde. Alle 4 Links funktionieren jedoch. Die Meldung :"Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis." kann also weg.(nicht signierter Beitrag von Denis Scheffing (Diskussion | Beiträge)) 11:27, 8. Aug. 2019 (CEST)

@Denis Scheffing: Danke für das Prüfen der Links. Du kannst die Markierung wie in der verlinkten Anleitung beschrieben selbst entfernen. Melde dich gerne, wenn du Fragen dazu hast oder die Anleitung unverständlich ist.--Cirdan ± 11:19, 17. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Abbas Maroufi

Hier hat der Bot ein Webarchiv eingefügt, wo bereits einer war.--Tminus7 10:14, 22. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Aachener Friedenspreis

Hallo, dieses Memento ist derzeit nicht erforderlich, da der Weblink funktioniert. Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 11:25, 22. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Tomoko_Abe

in spezial:Diff/188716513 wurde archive.fo eingesetzt. Aus rechtlichen Gründen (EU copy right regulations) ist es aber in dewiki besser, archive.today zu verwenden, auch wenn das dann wieder nach .fo (oder sonstwohin) umgeleitet wird.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  15:33, 22. Aug. 2019 (CEST)

Anmerkung: die URL war im Internet Archive auffindbar. https://web.archive.org/web/20130608143551/http://mikaze.jp/activity/%E9%98%BF%E9%83%A8%E7%9F%A5%E5%AD%90%E8%A1%86%E8%AD%B0%E9%99%A2%E8%AD%B0%E5%93%A1%E3%81%8C%E5%85%A5%E5%85%9A%E3%80%81%E4%BB%A3%E8%A1%A8%E4%BB%A3%E8%A1%8C%E3%81%AB%E5%B0%B1%E4%BB%BB%E3%81%97%E3%81%BE

 Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  15:39, 22. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Afrikanischer Esel

Korrektur einer doppelt, aber mit gleichem Inhalt benannten Referenz im References-Abschnitt führte folgend zu Fehlermeldung: Special:Diff/191569274. -- hgzh 18:11, 22. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Agrarwirtschaft und Agrarpolitik im Deutschen Reich (1933–1945)

Bot entfernt Einzelnachweis mit Gruppenangabe: Special:Diff/191570911. -- hgzh 18:17, 22. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung von heute

Derzeit ersetzt der Bot

 [http://example.com/deadurl Linktext] ==> [http://example.com/deadurl Linktext]{{Toter Link|url=http://example.com/deadurl |date=2019-08 |archivebot=2019-08-23 06:12:18 InternetArchiveBot }}

Wünschenswert wäre

 [http://example.com/deadurl Linktext] ==> {{Toter Link|url=http://example.com/deadurl | text= Linktext |date=2019-08 |archivebot=2019-08-23 06:12:18 InternetArchiveBot }}

Diese Konstruktion hat den Vorteil, dass die URL nur einmal im Quelltext vorkommt und daher nur an einer Stelle gefixt werden braucht. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  10:22, 23. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Liste der Baudenkmäler in Kamp-Lintfort

Tote Links bei Einzelnachweise

Fehlerhafte Bearbeitung in Bartholomäus Grill

Hallo, der Bot fügt zusätzlich zu vorhandenem |abruf= den (veralteten!) Parameter |zugriff= hinzu: Bsp.. (Hatte ich irrtümlich Vanellus zugeschrieben: Entschuldigung, bitte!) Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 13:27, 26. Aug. 2019 (CEST)

Fehlerhafte Bearbeitung in Braunschweig

Hallo, hiermit hat der Bot nach einer Vorlage:Literatur ein Memento gesetzt, obwohl es innerhalb der VL Lit. bereits ein identisches Memento gab. Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 16:01, 28. Aug. 2019 (CEST)