Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Australische Platte

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Australische Platte ist eine der großen Kontinentalplatten (bzw. tektonischen Platten) der Erde. Sie umfasst den australischen Kontinent einschließlich Neuguinea, den westlichen Teil Zealandias einschließlich der Nordinsel und dem nördlichen Teil der Südinsel Neuseelands im Südwest-Pazifik sowie einen Großteil des Ozeanbodens des östlichen Indischen Ozeans. Teilweise wird die Australische Platte mit der Indischen Platte, die den indischen Subkontinent trägt, zur Indo-Australischen Platte zusammengefasst.

Die Australische Platte grenzt (im Uhrzeigersinn) an die Eurasische Platte, die Philippinische Platte, die Pazifische Platte, die Antarktische Platte, die Afrikanische Platte und an die Indische Platte. Für die Übergangszonen zur Eurasischen, Philippinischen und Pazifischen Platte werden 10 weitere, deutlich kleinere Platten postuliert.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Plates. South West Pacific Plates. Website von Studenten der McGill-Universität in Montreal, abgerufen am 9. Juni 2015


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Australische Platte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.