Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Australische Außengebiete

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bezeichnung Australische Außengebiete ist eine zusammenfassende Bezeichnung für jene Gebiete Australiens, die nicht Bestandteil eines Bundesstaats oder Bundesterritoriums sind. Hierzu gehören:

Region Außengebiet
Indischer Ozean Ashmore- und Cartierinseln (ACI)
20px Kokosinseln (CCK)
20px Weihnachtsinsel (CXR)
Pazifischer Ozean Korallenmeerinseln (CSI)
20px Norfolkinsel (NFK)
Antarktis Australisches Antarktis-Territorium1
Heard und McDonaldinseln (HMD)

1 Anspruch international nicht anerkannt

Folgende abgelegenen Inseln sind keine (allenfalls geographische) Außengebiete, sondern integrale Bestandteile einzelner australischer Bundesstaaten:


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Australische Außengebiete aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.