Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

August 2014

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
| 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 |
| Mai 2014 | Juni 2014 | Juli 2014 | August 2014 | September 2014 | Oktober 2014 | November 2014 |

Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im August 2014.

Tagesgeschehen

Freitag, 1. August

Samstag, 2. August

  • Arsal/Libanon: Nachdem ein syrischer Rebellenführer verhaftet wird, beginnt ein Aufstand in Arsal.[5] Erst am 9. August erringen die libanesischen Sicherheitskräfte wieder die volle Kontrolle über die Stadt.
  • Kunshan/Volksrepublik China: Bei einer Explosion in einer metallverarbeitenden Fabrik sterben mindestens 75 Menschen, 185 werden verletzt.[6]
  • Mankha/Nepal: Ein Bergrutsch begräbt zahlreiche Häuser unter sich und staut den Fluss Sunkoshi auf. Flussaufwärts gelegene Gebiete in Nepal und dem indischen Bundesstaat Bihar müssen infolgedessen evakuiert werden. Mindestens zehn Menschen kommen ums Leben, rund hundert gelten als vermisst.[7]
  • Mannheim/Deutschland: Bei einem Unfall vor dem Mannheimer Hauptbahnhof mit einem Güterzug und einem EuroCity sind 35 Passagiere und Besatzungsmitglieder verletzt worden, davon vier schwer.[8]

Sonntag, 3. August

Montag, 4. August

Datei:Ebola Map from Guinea, Liberia and Sierra Leone in summer 2014 (animated).gif
CDC: Regionale Verteilung der bestätigten und verdächtigen Erkrankungsfälle während der Ebolafieber-Epidemie in Westafrika 2014
  • Conakry/Guinea: Im Zusammenhang mit der Ausbreitung der Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Weltbank den betroffenen Staaten Guinea, Liberia und Sierra Leone eine Nothilfe von bis zu 200 Mio. US-Dollar in Aussicht gestellt.[10]
  • Lissabon/Portugal: Am 4. August 2014 wurde bekannt, dass die faulen Kredite der Banco Espírito Santo in eine Bad Bank ausgelagert werden sollen. Der restliche, profitable Teil der Bank firmiert seit diesem Tag als Novo Banco. Diese erhält vom portugiesischen Staat 4,9 Milliarden Euro an Finanzhilfen. Eine Börsennotierung wird nicht mehr erfolgen. Rechtlich gesehen firmiert die Bank allerdings weiterhin als Banco Espírito Santo.[11]

Dienstag, 5. August

  • Gaza/Palästinensische Autonomiegebiete: Die israelischen Streitkräfte haben im Gaza-Konflikt ihre Bodentruppen im Rahmen der Operation Protective Edge aus dem Gazastreifen abgezogen. Zwischen Israel und der Palästinenser-Organisation Hamas konnte eine dreitägige Waffenruhe erzielt werden. Unter Vermittlung Ägyptens soll ein dauerhafter Waffenstillstand erreicht werden. Bei den Kämpfen seit dem 8. Juli 2014 sind 1875 Palästinenser und 67 Israelis getötet worden.[12]
  • Kabul/Afghanistan: Während eines Besuches einer hochrangigen Delegation auf dem Gelände der Marshal Fahim National Defense University, einer Ausbildungseinrichtung der afghanischen Nationalarmee am Stadtrand von Kabul, eröffnet ein afghanischer Soldat im Camp Kargha mit einem Maschinengewehr das Feuer auf die Besuchergruppe. Bei dem Attentat wird der US-Generalmajor Harold J. Greene tödlich getroffen. Der deutsche Brigadegeneral Michael Bartscher und der afghanische General Ghulam Sakhi sowie weitere 15 US-Soldaten werden verwundet.[13][14][15]
  • München/Deutschland: Das Verfahren gegen Bernie Ecclestone wegen Bestechung wird beim Landgericht München I nach § 153a StPO gegen die Zahlung einer Geldauflage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar (rund 74,65 Millionen Euro) eingestellt.[16]

Mittwoch, 6. August

Donnerstag, 7. August

Datei:Syria and Iraq 2014-onward War map.png
Vom IS kontrollierte Gebiete in Syrien und im Irak (dunkelgrau)

Freitag, 8. August

  • Mossul/Irak: Nach einer Entscheidung des US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama fliegt die US-amerikanische Luftwaffe gezielte Angriffe auf Stellungen der ISIS im Norden des Irak und sorgt für Hilfslieferungen an in die Berge geflüchtete Menschen.[26]

Samstag, 9. August

Sonntag, 10. August

Datei:Erdogan cropped.JPG
Recep Tayyip Erdoğan, 2011

Montag, 11. August

Dienstag, 12. August

Mittwoch, 13. August

Donnerstag, 14. August

  • Bagdad/Irak: Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki hat seinen Rücktritt erklärt.[31]
  • Berlin/Deutschland: Das Deutsche Statistische Bundesamt gibt bekannt, dass erstmals seit 1950 der deutsche Gesamtstaat (Bund, Bundesländer, Kommunen und Sozialversicherung) im Jahre 2013 Schulden abgebaut hat. In den vergangenen 63 Jahren stieg die Verschuldung jedes Jahr an. Der Schuldenstand des deutschen Gesamtstaates liegt am Jahresende 2013 bei rund 2,038 Billionen Euro.[32]
  • Kiew/Ukraine: Erstmals berichten britische Journalisten, dass rund 23 Militärfahrzeuge des russischen Militärs die ostukrainische Grenze überschritten haben.[33]
  • Seoul/Südkorea: Papst Franziskus ist zu seinem ersten Auslandsaufenthalt in Südkorea eingetroffen. Anlass seiner fünftägigen apostolischen Reise ist der sechste Asiatische Jugendtag in Taejon sowie die Würdigung koreanischer Märtyrer. Unmittelbar vor seiner Landung hat Nordkorea Kurzstreckenraketen ins Japanische Meer abgefeuert.[34]

Freitag, 15. August

Samstag, 16. August

Sonntag, 17. August

Datei:Zürich 2014.jpg
Leichtathletik-Europameisterschaften 2014

Montag, 18. August

Dienstag, 19. August

  • Al-Ba'aj/Irak: Der 'Islamische Staat' veröffentlicht in einem Internetvideo die Enthauptung des US-amerikanischen Journalisten James Foley, der vermutlich in den Wüstengebieten im Nordwesten des Iraks umgebracht worden war. In diesem Video werden weitere Entführungen und Tötungen angekündigt, sollten die Vereinigten Staaten von Amerika weiterhin Stellungen der Milizen angreifen.[44]
  • Gaza/Palästinensische Autonomiegebiete: Stunden vor Ende eines Waffenstillstandes beschießen die Qassam-Brigaden der Hamas Israel mit Raketen. Israel antwortet daraufhin mit Vergeltungsschlägen.[45]

Mittwoch, 20. August

Donnerstag, 21. August

Freitag, 22. August

Samstag, 23. August

Sonntag, 24. August

Montag, 25. August

Dienstag, 26. August

Mittwoch, 27. August

Donnerstag, 28. August

  • Kiew/Ukraine: Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko berichtet, dass russische Truppen auf das Territorium der Ukraine vorgerückt seien und die Grenzstadt Nowoasowsk übernommen haben sollen. Russland dementiert dies offiziell. Ukrainische Streitkräfte bereiten sich nun auf die Verteidigung der Stadt Mariupol vor. Derweil räumen die prorussischen Separatisten ein, direkte Hilfen aus Russland zu erhalten.[65] Die etwa 3000 bis 4000 Russen auf Seiten der Separatisten seien Freiwillige.[66]
  • Quneitra/Syrien: Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front verschleppen auf den Golanhöhen 43 UN-Blauhelmsoldaten, die dort den Waffenstillstand zwischen Syrien und Israel überwachen.[67]

Freitag, 29. August

  • Dakar/Senegal: Die Ebolafieber-Epidemie in Westafrika erreicht den Senegal. Die dortige Gesundheitsministerin bestätigt den ersten Fall. Derweil registriert die Weltgesundheitsorganisation bisher 1552 Tote bei 3069 Infizierten in ganz Westafrika.[68]
  • Helsinki/Finnland: Finnland und Schweden planen, sogenannte Host-Nation-Support-Abkommen mit der NATO zu unterzeichnen. Damit würde die militärische und zivile Unterstützung verbündeter oder befreundeter Streitkräfte der NATO in Finnland und Schweden ermöglicht, die sich bisher militärisch neutral positioniert haben. Russland warnt beide Länder vor einem NATO-Beitritt.[69]
  • Moskau/Russische Föderation: Das russische Justizministerium stuft eine Gruppe von Soldatenmüttern als ausländische Agenten ein, um ihnen den Zugang zu Informationen über die Armee wie Aufenthaltsorte ihrer Söhne zu erschweren. Die Soldatenmütter gelten in der Russischen Föderation als eine Nichtregierungsorganisation.[70]
  • Rabaul/Papua-Neuguinea: Der Ausbruch des Vulkans Tavurvur auf der Insel Neubritannien erzwingt die Räumung mehrerer Dörfer in seiner Umgebung und zu großräumigen Flugumleitungen.[71]

Samstag, 30. August

Sonntag, 31. August

  • Dresden/Deutschland: Bei der Landtagswahl in Sachsen wird die CDU unter Ministerpräsident Tillich mit knapp 40 % stärkste Kraft. Die bisherige Regierungspartei FDP scheitert an der 5-Prozent-Hürde. Ganz knapp hat diese auch die NPD verfehlt, während die AfD mit der Spitzenkandidatin Petry aus dem Stand heraus knapp 10 % erreicht, damit erstmals in einen Landtag einzieht und zum eigentlichen Wahlsieger wird. Die Wahlbeteiligung liegt nur bei 49,2 %. Die CDU gewinnt alle Wahlkreise bis auf Leipzig II, den Die Linke erobert.[75] [76] [77] [78]
  • Hongkong/Volksrepublik China: Die Führung der Volksrepublik China möchte für die nächsten Wahlen in Hongkong 2017 durch ein loyales Wahlkomitee die Kandidaten auswählen, die der Bevölkerung dann zur Wahl gestellt werden. Für die dortige Demokratiebewegung bedeutet das einen Rückschlag. Es drohen nun dort neue Proteste.[79]
  • Macao/Volksrepublik China: Der pekingtreue Regierungschef der Sonderverwaltungszone Macao, Fernando Chui Sai-on, ist in einem umstrittenen Votum des Wahlkomitees für eine weitere fünfjährige Amtszeit bestätigt worden.[80]
  • Mogadischu/Somalia: Bei einer Militäroffensive ist es den somalischen Streitkräften und Truppen der Afrikanischen Union gelungen, die bisher von der radikalislamischen Shabaab-Miliz kontrollierte Stadt Bulomarer 160 Kilometer südwestlich der somalischen Hauptstadt zu erobern. Unterdessen ist ein Angriff der Shabaab-Miliz auf die Geheimdienstzentrale in Mogadischu fehlgeschlagen.[81]

Einzelnachweise

  1. Abendzeitung-Muenchen.de: Explosionen in Taiwan lösen Inferno mit Dutzenden Toten aus, 1. August 2014.
  2. Spiegel.de: Russland verbietet Einfuhr von Obst und Gemüse aus Polen.
  3. Stern.de: 62 Tote bei israelischen Angriffen auf Gaza gemeldet, 1. August 2014.
  4. Stern.de: Ermittler bergen Leichen an Absturzstelle von MH17, 1. August 2014.
  5. Libanon wird immer mehr in Syrien-Krieg hineingezogen. Reuters, 4. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  6. Donaukurier.de: 75 Tote nach Explosion in Fabrik in China, 4. August 2014.
  7. SRF.ch: Flutwarnung in Indien nach Erdrutsch in Nepal, 4. August 2014.
  8. Unfall in Mannheim: Lokführer missachtet Halt-Signale. Focus, 6. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  9. Abendblatt.de: Nachbeben erschweren Suche nach Opfern - schon 400 Tote, 4. August 2014.
  10. FAZ.net:Kampf gegen Ebola, Weltbank gewährt 200 Millionen Dollar, abgerufen am 6. August 2014.
  11. Spiegel.de:Banco Espirito Santo, Portugal rettet Bes mit 4,9 Milliarden Euro, abgerufen am 4. August 2014.
  12. Süddeutsche.de: Israel zieht alle Soldaten aus Gazastreifen ab, 5. August 2014.
  13. UPI.com: Pentagon identifies U.S. Army general killed by Afghan gunman in Kabul, 5. August 2014.
  14. Tagesspiegel.de: US-General bei Anschlag in Kabul getötet, 5. August 2014.
  15. Dan Lamothe: "New details emerge about death of Maj. Gen. Harold Greene, killed in Afghanistan" WP vom 6. August 2014, gesichtet am 6. August 2014.
  16. Pressemitteilung des Landgerichts München I vom 5. August 2014.
  17. Netzkriminalität, Gigantischer Passwort-Klau aufgedeckt FAZ.net, abgerufen am 6. August 2014.
  18. Experten reagieren zurückhaltend auf Serum gegen Ebola Hamburger Abendblatt, 7. August 2014.
  19. Sierra Leone: Ebola - das land erklärt den Notstand Radio Vatikan, 7. August 2014.
  20. Zeit Online: Liberia verhängt wegen Ebola-Seuche den Notstand, 7. August 2014.
  21. Liberian Observer: President Sirleaf Declares State Of Emergency, 6. August 2014.
  22. Spiegel.de: Russland veröffentlicht Liste zu Importverbot aus EU und USA, abgerufen am 11. August 2014.
  23. FAZ.net: Irak - Massenflucht vor Terror des Islamischen Staats, 7. August 2014.
  24. Julia Smirnova: Moskaus große Angst vor den Abweichlern. Die Welt, 7. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  25. New York Times:Decades after Khmer rouges rule 2 senior leaders are convicted in Cambodia.
  26. Zeit.de:Irak, US-Luftwaffe greift Terrormiliz IS erneut an, abgerufen am 11. August 2014.
  27. Sueddeutsche.de:Angst vor Erdoans neuer Macht, abgerufen am 11. August 2014.
  28. Welt.de:Flugzeug stürzt nach Start ab, Dutzende Tote, abgerufen am 11. August 2014.
  29. Sueddeutsche.de:DFB, Rücktritt von Miroslav Klose, abgerufen am 11. August 2014.
  30. Internationale Mathematische Union: IMU Prizes 2014, abgerufen am 13. August 2014.
  31. WAZ.de:Iraks Regierungschef Nuri al-Maliki tritt offenbar zurück
  32. Deutsches Staatistisches Bundesamt: Öffent­liche Schul­den im Jahr 2013 erstmals seit 1950 gesunken, abgerufen am 14. August 2014.
  33. FAZ.net:Grenzübertritt, Russische Militärfahrzeuge sollen in die Ukraine vorgerückt sein
  34. Franziskus in Seoul: Nordkorea irritiert mit Raketentest vor Papstbesuch, Meldung vom 14. August 2014, abgerufen am 15. August 2014.
  35. mbö/dpa: Bundestrojaner: BKA stellt ersten eigenen Trojaner fertig. Spiegel Online, 15. August 2014, abgerufen am 16. August 2014 (deutsch).
  36. Patrick Johnston, Tim Collings: Second Youth Games open in wet Nanjing. Reuters, 16. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  37. Ebola crisis: Confusion as patients vanish in Liberia. BBC, 17. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  38. Kurdish forces 'break IS hold on Mosul dam'. BBC, 17. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  39. Aminu Abubakar: Chadian troops rescue 85 Nigerian hostages from Boko Haram. CNN, 17. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  40. More found, two missing after Indonesia tourist boat sinks. BBC, 18. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  41. Two UN peacekeepers killed in attack in northern Mali. BBC, 17. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  42. Ben Hartman: IDF destroys homes of the suspected murderers of the three kidnapped Jewish teens. The Jerusalem Post, 18. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  43. Nepal and India floods leave many dead. BBC, 18. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  44. James Foley beheaded: ISIS claims to have killed US journalist. The Daily Telegraph, 20. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  45. Frederik Pleitgen, Jethro Mullen, Laura Smith-Spark: 29 rockets in 20 minutes: Israel, Hamas ceasefire breaks down. CNN, 20. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  46. Thai army chief chosen as prime minister. Sky News Australien, 21. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  47. Marina Silva chosen to run for president in Brazil. BBC, 21. August 2014, abgerufen am 24. August 2014 (englisch).
  48. Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi überquert Grenze ohne Erlaubnis. Spiegel Online, 22. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  49. OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen. Spiegel Online, 23. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  50. Vulkanausbruch befürchtet: Touristen in Island evakuiert. Spiegel Online, 20. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  51. Drohender Vulkanausbruch: Island verhängt Alarmstufe Rot. Spiegel Online, 23. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  52. Kampf gegen Ebola: Elfenbeinküste macht Grenzen dicht. Spiegel Online, 23. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  53. Boko Haram ruft "Islamisches Kalifat" aus. Zeit Online, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  54. Waffenruhe für Mosambik. Deutsche Welle, 25. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  55. Ebola-Epidemie erreicht den Kongo. Zeit Online, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  56. Martin Gehlen: Libyen ist von der Außenwelt abgeschnitten. Zeit Online, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  57. Politikneuling Cerar zum Ministerpräsidenten Sloweniens gewählt. Deutsche Welle, 25. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  58. FAZ.net: Frankreichs neue Regierung, Hollande macht Vertrauten zum Wirtschaftsminister abgerufen am 26. August 2014
  59. 200 Menschen vor Libyen ertrunken. Zeit Online, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  60. Wowereit tritt ab - Kampf um Nachfolge beginnt sofort. Westdeutsche Zeitung, 26. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  61. Israel und Palästinenser einigen sich auf dauerhafte Waffenruhe. Zeit Online, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  62. Putin und Poroschenko äußern Willen zu politischer Lösung. Zeit Online, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  63. Österreichs Vizekanzler Michael Spindelegger reicht Rücktritt ein. Stimme Russlands, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  64. Konferenz in Berlin soll Annäherung der Westbalkan-Länder an die EU fördern. Deutsche Welle, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  65. Poroschenko spricht von russischer Invasion. Zeit Online, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  66. Separatistenführer erklärt kämpfende Russen zu Freizeitsoldaten. Zeit Online, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  67. 43 Blauhelmsoldaten auf dem Golan verschleppt. Zeit Online, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  68. Ebola hat den Senegal erreicht. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  69. Christoph Hasselbach: Finnland und Schweden rücken näher an die NATO. Deutsche Welle, 29. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  70. Ukraine-Krise: Russland betrachtet Soldatenmütter als "ausländische Agenten". Spiegel Online, 29. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  71. Vulkan in Papua-Neuguinea spuckt Asche und Gestein. Zeit Online, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  72. Tusk wird EU-Ratspräsident, Mogherini Außenbeauftragte. Zeit Online, 30. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  73. Basketball-WM startet: Team USA ohne LeBron und Co., Spanien wittert seine Chance. Focus, 30. August 2014, abgerufen am 31. August 2014.
  74. Armeeputsch in Lesotho gegen gewählte Regierung. Zeit Online, 30. August 2014, abgerufen am 30. August 2014.
  75. Landtagswahl in Sachsen: Alle Ergebnisse. Spiegel Online, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  76. Christina Elmer, Christina Hebel, Benjamin Knaack: Wahl-Analyse: Fünf Gründe für das Sachsen-Ergebnis. Spiegel Online, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  77. NPD scheitert knapp. Zeit Online, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  78. Fabian Reinbold: AfD-Erfolg in Sachsen: Gekommen, um zu bleiben. Spiegel Online, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  79. Rückschlag für Demokratiebewegung: Peking erlaubt Hongkong keine freien Wahlen. Spiegel Online, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  80. Regierungschef Chui in Macao im Amt bestätigt. Deutsche Welle, 31. August 2014, abgerufen am 1. September 2014.
  81. Somalische Truppen eroberten Islamisten-Hochburg. Südtirol News, 31. August 2014, abgerufen am 2. September 2014.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: August 2014 – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel August 2014 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.